Noch schlimmer als die Unübersichtlichkeit ist die Unerreichbarkeit einiger Icons, wenn Sie mit einem kleinen Bildschirm arbeiten. Normalerweise habe ich mein Macbook Pro an einem großen Bildschirm angeschlossen, daher sehe ich auch immer alle Icons in der Menüleiste. Somit stört es mich nicht, wenn dort sehr viele Funktionen angesiedelt sind. Es ist ja auch hilfreich, schnell auf Dropbox, Cobook usw. zugreifen zu können Wenn ich dann aber mal unterwegs bin, passiert es nicht selten, dass die Menüs des Finders oder der Programme so viel Platz einnehmen, dass ich partout nicht an die Menüleistenfunktionen herankomme.

Die vorhandene Menüleiste wird durch Bartender ersetzt: Damit können Sie selbst bestimmen, welche Icons wann zu sehen sein sollen.

 

Bartender

 

Sie können Bartender zunächst für 4 Wochen testen. Wenn Sie es dann nicht mehr missen wollen, kostet die Lizenz 15 $.

 

Hier geht es zur Bartender Website (Test und Kaufmöglichkeit)

 

 

 

Wenn Sie weitere Informationen zur Verbesserung Ihres Mac, iPhone und iPad mit Erweiterungen und Apps erhalten möchten, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 

{fcomment}