Die auf dem Screenshot unten genannten Verbesserungen und Fehlerbehebungen waren vor allem deshalb Interessant, weil nun auch die anfangs vermisste Multitasking-Bedienung beim iPad 1 freigeschaltet wird. Über die beeinträchtigte Batterielaufzeit im iPhone 4S war in letzter Zeit häufig die Rede.

  

iOS 501 Softwareaktualisierung

 

Nachdem man auf "Jetzt installieren" gedrückt hat, müssen zunächst wieder die Bestimmungen akzeptiert werden.

 

Danach wird das Update herunterladen. Dies geschieht inkrementell, d.h. es wird nicht ein komplettes Betriebsssystem geladen, sondern nur die benötigten, neuen Teile. Dadurch geht es sehr schnell.

 

iOS501 Update

 

 

Die Überraschung: iPad 1 nach dem Update wieder so schnell wie vor dem Umstieg auf iOS 5

Nach dem alles fertig war und iPhone und iPad neu gestartet waren, gab es dann aber doch noch eine Überraschung. Das war auf der o.g. Liste der Verbesserungen nicht genannt. Seit dem Update auf iOS 5 war das iPad 1 sehr langsam geworden. Viele Programme pausierten zwischendurch und von einem flüssigen Arbeiten konnte keine Rede sein. Vor allem Instapaper brauchte zwischen einigen Aktionen (z.B. Blättern oder Funktionsaufruf) teilweise mehrere Sekunden. Dies geht nun erfreulicherweise wieder extrem flott und das Arbeiten macht auch mit dem iPad erste Generation wieder Spaß.