Coaching

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass die Technik reibungslos für Sie arbeitet, damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit - persönlich und vertraulich.

erfahren sie mehr

Lernen

In Webinaren und Inhouse- Seminaren bei Ihnen im Unternehmen optimieren Sie die Nutzung von Grundfunktionen und fortgeschrittenen Tools für Mac, iPhone oder iPad und steigern Ihre Produktivität.

erfahren sie mehr

Club

Der Mac Business Coaching Club hilft Ihnen durch regelmäßige Beratung, Ihren effizienten Umgang mit Mac, iPhone und iPad immer up to date zu halten. Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft!

erfahren sie mehr
Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren
Wo Sie uns auch finden

Mac Business Blog

Bildnachweis: Microsoft

Microsoft hat mehrere Verbesserungen in Office und OneDrive für iOS und Mac veröffentlicht. In iOS gibt es jetzt Drag & Drop-Unterstützung, eine neue Listenansicht in OneDrive und Unterstützung für Apples Dateien-App. Auf dem Mac enthält das Update Verbesserungen der Lese- und Lernwerkzeuge, Verbesserungen beim Co-Authoring (gemeinsames Schreiben) und Autosave in der Cloud mit Versionshistorie.

Welche Rolle spielt Microsoft Office noch?

Da es auf dem Mac inzwischen doch sehr viele gute Alternativen für die Arbeitsprozesse Schreiben, Kalkulation und Präsentieren gibt, könnte man annehmen, dass Office seine letzten Tage gesehen hat. Aber weit gefehlt - es gibt doch immer noch genügend Bereiche, in denen es wichtige Funktionen übernimmt. Meine Aufteilung für Office-Arbeitsbereiche ist im Moment diese:

  • Für Tabellenkalkulation ist Excel immer noch unschlagbar
  • Für Präsentationen ist Keynote perfekt
  • Für kreatives Schreiben sind Ulysses und Scrivener das einzig Wahre
  • Für längere Texte, die schwer auf automatische Verzeichnisse, Fußnoten, Formatvorlagen etc. angewiesen sind und bei solchen Texten, die man mit Windowsbenutzern austauscht, geht es nicht ohne Word.

Drag & Drop von Inhalten und Dateien auf iOS

Die größte Änderung für mich ist die Unterstützung für Drag & Drop in Office und OneDrive in iOS 11. Dies schließt sowohl Inhalte als auch Dateien ein, so dass Office 365-Abonnenten Inhalte einfach per Drag-and-Drop in Dokumente, Präsentationen und Tabellenkalkulationen aus anderen Office-Anwendungen oder OneDrive ziehen können.

Sie können auch Dateien aus OneDrive und anderen Anwendungen und Diensten, die Dateien enthalten, per Drag-and-Drop verschieben.

Bildnachweis: Microsoft

Native Unterstützung für Dateien App

Microsoft kündigte auch die native Unterstützung für die Dateien-App in iOS 11 an. Das bedeutet, dass iPhone- und iPad-Nutzer Inhalte in OneDrive oder SharePoint hochladen, abrufen, bearbeiten und speichern können, und zwar von jeder iOS-Anwendung aus, die die Integration von der Dateien-App unterstützt.

Siehe: <Dateien App - Dateimanagement auf dem iPad> (in Connect im Basis Club)

Benutzer können auch bevorzugte OneDrive- und SharePoint-Dateien aus der Dateien-App heraus markieren.

Neue Listenansicht in OneDrive

Microsoft hat die Listenansicht in OneDrive für iOS aktualisiert, um Benutzern mehr Details über die Dateien, die sie durchsuchen, zu bieten, einschließlich verbesserter Miniaturansichten, Vorschauen für 130 verschiedene Dateitypen und mehr. Das Unternehmen sagte, dies werde es einfacher machen, Dateien auf ihren iPad und iPhone zu sortieren.

Lesefähigkeiten und Lernwerkzeuge für den Mac

Microsoft bietet Menschen mit unterschieden im Lern- oder Leseverhalten, einschließlich Legasthenie, erweiterte Möglichkeiten. Das Unternehmen fügte Tools namens Immersive Reader und Read Aloud zu seiner Mac-Software hinzu.

Diese Tools ermöglichen es, Inhalte so zu betrachten, dass sie optimal auf die Lernunterschiede abgestimmt sind und Dokumente bei gleichzeitiger Hervorhebung vorgelesen werden können. Diese Funktionen erleichtern das Erkennen und Korrigieren von Fehlern beim Schreiben und verbessern die Lese- und Bearbeitungsgenauigkeit für alle - insbesondere für Benutzer mit Lernschwierigkeiten wie Legasthenie.

Vorlesen ging zwar auch schon vorher, aber ich begrüße das gleichzeitige Hervorheben des Textes sehr. Es ist zum Korrekturlesen von Texten eines meiner bevorzugten Vorgehensweisen.

Mein MacWelt-Gastblog dazu: Fehlerfrei schreiben auf dem Mac

Verbesserungen beim Co-Authoring (gemeinsames Schreiben)

Microsoft hat Indikatoren in gemeinsam verfassten Dokumenten hinzugefügt, damit Benutzer sehen können, wer mit ihnen an einem gemeinsam genutzten Dokument arbeitet. Diese Indikatoren ermöglichen es den Benutzern, zu sehen, wer sonst noch mit Ihnen in einem Dokument arbeitet. Sie können damit sehen, wo sie arbeiten und welche Änderungen gemacht werden.

Autosave in der Cloud mit Versionshistorie

Während des Schreibens meiner Diplomarbeit habe ich mir ein Verhalten angewöhnt, dass ich bis heute reflexartig in Word alle paar Minuten mache:

Der Shortcut cmd + S

Das war und ist mein Autosave, denn leider ist Word nicht gegen Abstürze gefeilt, bei denen man einiges an Arbeit verlieren kann.

Das Update für Office für Mac enthält Unterstützung für AutoSave in Word, Excel und PowerPoint für Mac, aber nur, wenn Sie ein Office 365-Abonnent haben, das Ihre Dokumente in OneDrive oder SharePoint speichert.

Microsoft schreibt dazu: Unabhängig davon, ob Sie alleine oder mit anderen arbeiten, werden Ihre letzten Änderungen nun automatisch in der Cloud gespeichert, so dass Sie sich nie wieder Gedanken darüber machen müssen, ob Sie den Save-Button erneut drücken. Sie können auch jederzeit Inhalte früherer Versionen des Dokuments anzeigen und wiederherstellen, wobei die Versionshistorie unterstützt wird.

Das Office 365 Abo ist bei vielem Voraussetzung - meist günstiger bei Amazon

Wenn Sie eine günstige Möglichkeit suchen, ein Office 365 Abo für ein Jahr zu kaufen, sollten Sie nicht direkt bei Microsoft buchen, sondern es über Amazon versuchen. Dort wird das Home Abo meist für ca. 1/4 günstiger angeboten, der Kauf funktioniert aber genauso einfach.

 

 

Wie aktiv nutzen Sie das Microsoft Office Paket noch? Was sind Ihre Alternative fürs Schreiben, Tabellenkalkulation und Präsentation?