Ein Klick genügt und man kann das Gewollte aufnehmen. Dabei lässt sich einfach und selbsterklärend einstellen, ob man den gesamten Bildschirm oder nur einen Ausschnitt filmen möchte. Das fertige Video wird im Quicktime-Format abgespeichert. Aber auch Bildschirmfotos lassen sich mit Screeny anfertigen, die dann im PNG-Format hinterlegt werden.

Eine Audioaufzeichnung wird gleichzeitig vorgenommen, so dass Sie das Gezeigte auch kommentieren können.

Nebenbei kann der 11,99 € günstige Screencaster auch zur Aufnahme von Videosequenzen von Ihrem iPhone oder iPad benutzt werden (in Verbindung mit Reflection). Alles in allem eine sinnvolle (und günstige) Anschaffung, vor allem im Bereich der Video-Dokumentation.

 

Screeny 2 im App Store