Voice2Email lebt in der Menüleiste

Drücken Sie einfach die Aufnahmetaste, halten Sie die Aufzeichnung an, während Sie über Ihre nächsten Worte nachdenken. Wenn Sie möchten, hören Sie es sich an, bevor Sie Ihre Aufnahme schicken, oder drücken Sie einfach die Teilen-Taste. In Mail wird ein neues E-Mail Fenster geöffnet, in dem die MP3-Datei Ihrer Aufnahme dann schon angehängt ist.

Für die Empfänger ist es dann genauso einfach zu benutzen: Die meisten E-Mail-Anwendungen erlauben sogar das Abspielen der Datei in der E-Mail selbst. Ihre Freunde und Kollegen erhalten etwas mit Ihrer Stimme, statt lange Texte lesen zu müssen.

 

Sehr große Audio-Anhänge?

Man könnte denken, dass die Anlagen zu groß werden. Die gute Nachricht ist, dass die Dateigröße und die Qualität in den Einstellungen komplett justierbar ist. Angenommen, Sie haben 10 Minuten zu sprechen. Die kleinste Dateigröße, die man bekommt, ist 0.5 MB bei maximaler Kompression mit guter Aufnahmequalität.

Wenn Sie möchten, können alle Aufnahmen automatisch in einen Ordner Ihrer Wahl zu Archivierungszwecken gespeichert werden. Mit der neuen Schnellsendefunktion können Sie Ihre Sprachnachrichten direkt an bis zu sechs Standard-Kontakte senden, um Ihre Kommunikation zu beschleunigen. Beispielsweise lässt sich so die Kommunikation im Team auf eine ganz neue Art und Weise bewerkstelligen.

Die kostenlose Version der App ist auf eine Minute Aufnahmezeit begrenzt. Sie können mehr Funktionen durch ein Upgrade auf die Pro-Version erhalten.

 

Voice2Email ist kostenlos im Mac App Store erhältlich, aber die Aufnahmezeit ist auf eine Minute begrenzt.

Voice2Mail Pro ist jetzt dauerhaft zum günstigen Preis von 0,99 € im Mac App Store erhältlich.