Jedes "Ping" oder "Gong" unterbricht den Arbeitsfluss und der neugierige Blick auf die Anzahl ungelesener E-Mails wird auch eher unterstützt, wenn man die Zahl im Dock sehen kann. Wenn nicht, schaut man auch automatisch seltener dorthin, was die Produktivität steigert.

David Sparks errechnet eine Zahl von 23.040 Unterbrechungen pro Jahr nur für die Mail Benachrichtigungen. Nimmt man Skype noch hinzu, explodiert diese Anzahl höchstwahrscheinlich.

 

Daher: Abschalten ist angesagt.

 

Zunächst für die E-Mails:

Gehen Sie in das Menü Mail > Einstellungen... und dort den Bereich "Allgemein"

Ändern Sie (1) Ton für neue E-Mail auf "Ohne" und (2) Ungelesene  E-Mails im Dock anzeigen auf "Ohne"

 Einstellungen ändern Mail

 

 

Dann für Skype:

Gehen Sie in das Menü Skype > Einstellungen... und dort den Bereich "Hinweise"

Ändern Sie (1) Checkbox "Optische Benachrichtigungen anzeigen" auf aus und (2) Klänge zur Kontaktverfügbarkeit abspielen auf aus.

Skype Einstellungen ändern Benachrichtigung