TeamViewer bewegt sich damit stark in die Gefilde von Anbietern wie WebEx, die schon länger die Kombination aus Bildschirm- und gleichzeitiger Audio/Video-Übertragung anboten. Man sollte nun aber nicht meinen, dass solch eine Software nur für die Zusammenarbeit zwischen Ihrem IT Support und Ihnen vonnöten ist, um Ihnen aus der Ferne Hilfe bei Computerproblemen zu geben.

Sie selbst können TeamViewer in verschiedenen Szenarien einsetzen. Da es Plattformübergreifend funktioniert, also auf Mac, Windows, Linux, iPad, iPhone und Android, können Sie von überall auf Ihre Daten und Programme zugreifen.

 

Ein paar Szenarien zum Einsatz von TeamViewer im Business:

  • Sie arbeiten auf einem Mac, haben aber auf Ihrem Windows-Rechner im Büro eine Buchhaltungssoftware - mit TeamViewer rufen Sie die Software von Ihrem Mac aus auf
  • Sie haben ein PDF auf Ihrem Rechner, brauchen dieses nun aber auf Ihrem iPad während Sie unterwegs sind
  • Die neue Audio und Video Unterstützung ist auch interessant, wenn Sie beispielsweise Ihrem Kunden Ihr Angebot präsentieren wollen. Lassen Sie auf Ihrem Rechner die Präsentation laufen und sprechen gleichzeitig mit ihm Face to Face.

 

Download Teamviewer für Ihren Mac (Privatnutzung kostenlos - auch zum Testen, Business Lizenz 499,- €)

TeamViewer für iPad Free HD (kostenlos)

TeamViewer für iPad Pro HD (99,99 €)

TeamViewer für iPhone Free HD (kostenlos)

TeamViewer für iPhone Pro HD (79,99 €)