Nur wer auch mit der App arbeitet und eine entsprechende E-Mail des Hochladenden erhält, kann das Video herunterladen und decodieren. 30-Sekunden-Clips können bis zu einer Gesamtmenge von 30 Minuten kostenlos hochgeladen werden. Für längere Videos gibt es verschiedene Preispakete (von 20 Minuten für 0,99 Dollar bis 120 Minuten für 5,99 Dollar). Nachteil ist, dass das Ansehen der hochgeladenen Videos nur mit einem iOS-Gerät möglich ist, nicht darüber hinaus.

Eine clevere Funktion ist ZipBack. Wenn Sie ein Video aus Versehen falsch versendet haben, können Sie es zurückrufen. Das ist natürlich nur sinnvoll, wenn der Empfänger das Video noch nicht angesehen hat.

 

Die Universal App ZipaClip ist kostenlos im App Store erhältlich.

 

Wie Sie Ihre Kommunikationsabläufe mit Mac, iPhone und iPad optimieren können, erfahren Sie in unserem kostenlosen Probe-Coaching. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular für einen Termin.

 

{fcomment}