Die Gruppe der Personen, die einen Anspruch auf "Bildungspreise" genießen, ist nämlich sehr weit gefasst. Auf das Lebensalter kommt es hier nicht an. Es genügt wenn Sie z.B.:

  • An einer öffentlichen Institution unterrichten, auch wenn es nur gelegentlich ist
  • An der Volkshochschule Kurse belegen oder sogar selbst solche geben
  • Ihre Kinder zur Schule oder Universität gehen

 

Wichtig ist, dass Sie irgendeinen Nachweis über diese Aktivitäten haben. Oftmals muss aber selbst dieser Nachweis nicht unbedingt erbracht werden. Ich habe davon gehört, dass lokale Apple Händler (nicht die offiziellen Apple Stores) die Studentenpreise an ganz normal Kunden als "Sonderrabatt" weiter geben.

 

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Apple Website für Studenten.

Bildungspreise Apple

 

 

Wenn Sie Beratung zu Apple Hardware oder Kaufempfehlungen benötigen (z.B. lohnt sich der Kauf jetzt oder soll ich auf ein Update warten?), können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.