MAC BUSINESS BLOG

Automatisierung

Lesezeichen, Verlauf etc. in Safari aus LaunchBar benutzen

Sie brauchen nicht erst Safari zu starten, um eine Internetseite aufzurufen. Hierfür haben Sie in LaunchBar sehr viele zeitsparende Optionen. Mit LaunchBar können Sie in den Safari iCloud Tabs, Leseliste, Lesezeichen, Top Sites und dem Browserverlauf suchen.


Launchbar starten

Starten Sie LaunchBar mit ctrl + Leertaste

Suche nach dem Objekt

Wenn Sie genau wissen, dass Sie ein Lesezeichen oder eine Top Site mit einem bestimmten Namen in Safari abgelegt haben, können Sie direkt danach suchen, wenn Sie LaunchBar aufgerufen haben. Das Ergebnis sollte relativ weit oben in den Ergebnissen stehen und wenn Sie es häufiger nach einer LaunchBar-Suche anklicken, lernt der Index dies auch und zeigt das Ergebnis dann weiter oben oder sogar an erster Stelle an. 

Hier ist z.B. ein Lesezeichen unser CRM-System WICE - die Internetseiten werden mit dem Globus angezeigt.

Lesen Sie hier, warum wir LaunchBar für den besten Mac Launcher halten?  (und wie Sie als ClubMitglied sparen) 


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied


Weitere Infos zu LaunchBar

 

Browsen in Safari Inhalten

Alternativ können Sie auch über LaunchBar in die Lesezeichen, Top Sites, etc. browsen. Rufen Sie dazu LaunchBar und dann Safari auf und Sie sehen unterhalb des Safari Ergebnisse oder über den Pfeil rechts neben "Safari" diese Inhaltsbereiche. Dort können Sie sich durch die Inhalte bewegen und sie direkt aufufen.

Launchbar safari lesezeichen

Natürlich können Sie auch nach den Bereichen selbst in LaunchBar suchen. Geben Sie einfach z.B. Top Sites oder Lesezeichen ein. 

Navigieren Sie mit den Pfeiltasten bis zum gewünschten Eintrage und drücken Enter zum Aufrufen der Seite.

Alles im LaunchBar Index?

Wichtig dafür ist, dass diese Informationen im Index von LaunchBar enthalten sind. Dies sollte im Standard, nach der Installation von LaunchBar, aber schon der Fall sein.

 


Mehr in dieser Kategorie: Automatisierung

Previous

Umständliches Durchklicken im Finder vermeiden mit virtuellen Links zu Ordnern/Dateien

Damit man sich nicht immer umständlich zu wichtigen Ordnern oder Dateien über den Finder durchklicken muss, können Abkürzungen gelegt werden. Hier werden drei Möglichkeiten für virtuelle Links vorgestellt. Bei diesen verbleiben die Originale an Ihren Standorten und werden auch dort verände...

Next

Was sind Launcher Apps? Warum LaunchBar?

Sie lieben Abkürzungen und wollen finden statt lange zu suchen? LaunchBar ist neben Apples Spotlight, die beide zur Klasse der Launcher gehören, eine wesentliche Stütze hoher Produktivität bei der Arbeit mit dem Mac. Sie haben damit per Tastatur-Shortcut extrem schnellen Zugriff auf Programme, ...