Mac Business Blog

Eine Jahresplanung gehört zu meinen wichtigsten Instrumenten, um alle Projekte, Verpflichtungen und Ziele zu klären, die für das Jahr wichtig werden. Neben bestimmten anderen Schritten, spielen die Fokushorizonte von Getting Things Done (GTD) eine wichtige Rolle, um eine Mittel- und Langfristplanung zu machen. Sie sollten auch regelmäßig Teil des Jahresüberblicks sein, den ich immer am Anfang des Jahres mache. Um eine sehr gut Übersicht zu diesen Fokushorizonten zu bekommen, bietet sich eine Mindmap an, die mit Hilfe unseres ClubBenefits iThoughts leicht auf Mac, iPhone und iPad bearbeitet werden kann.

Elemente meines Jahresüberblicks

Immer am Anfang des Jahres mache ich nach einem bestimmten Schema einen Jahresüberblick:

Der Jahresüberblick ist keine originäre Funktion von Getting Things Done, aber er lässt sich direkt daraus ableiten. Denn Sie können es einfach als eine erweiterte Möglichkeit des Wochenüberblicks sehen.

Die Fokushorizonte von Getting Things Done

Ein wichtiger Teil des Jahresüberblicks ist die Neu-Erstellung (s.u.) der Fokushorizonte für das Jahr.

Die GTD Fokushorizonte sind ein Rahmen, wie Sie Ihr tägliches Handeln mit Ihren Visionen, Zielen und Ihrem Lebenszweck in Einklang bringen können. Um das Potenzial der Fokushorizonte wirklich zu nutzen, müssen Sie am Anfang etwas Zeit und Energie investieren. Sie müssen viel darüber nachdenken, was Ihnen wirklich wichtig ist und warum. Man muss sich selbst kennenlernen. Dazu muss man sich manchmal einige wirklich schwierige Fragen stellen. Was Sie herausfinden, wird nicht immer angenehm zu behandeln sein.

Jeder klagt über zu viel Arbeit und zu wenig Zeit. Wie organisiere ich meine tägliche Arbeit so, dass ich leistungsfähig und effizient bin, ohne mich kaputtzumachen und dabei sogar noch Spaß habe? Ob es um die Bewältigung der täglichen E-Mail- und Aufgabenflut geht oder um das Jonglieren mit eiligen Terminen. GTD zeigt Ihnen, wie Sie mit ganz einfachen, anwendungsorientierten Strategien Ihren beruflichen und privaten Alltag in den Griff bekommen.

Lesen Sie hier, warum wir GTD für die beste Selbstmanagement-Methode halten  (und wie Sie als ClubMitglied sparen) 

 


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied


Weitere Infos zu Getting Things Done

  • Getting Things Done Seminare - Level 1 und Level 2
  • Webinare zur Implementierung von GTD mit OmniFocus - Level 1 und Level 2
  • Für Inhouse-Seminare und Beratung und Coaching zur Einführung von GTD in Ihrem Unternehmen melden Sie sich gerne unter 030-74694998

 

Was ist, wenn Sie feststellen, dass Ihr jetziger Weg Sie nicht dorthin führt, wo Sie hinwollen? Was ist, wenn Sie feststellen, dass Sie im falschen Job, vielleicht sogar in der falschen Ehe sind? Meiner Meinung nach ist es besser, dies früh zu erkennen und in der Lage zu sein, die Veränderungen, die Sie machen wollen, durchzuführen, als das Scheitern zu erkennen, wenn es zu spät ist und die letzten Jahre damit zu verbringen, sich darüber zu quälen, was hätte sein können.

Mindmapping mit iThoughts für die Fokushorizonte

In den Getting Things Done Seminaren kommt immer mal wieder die Frage auf, wie denn die Fokushorizonte konkret umgesetzt werden. Für mich hat sich da eine Mindmap am besten bewährt.

Unser ClubBenefit iThoughts ist ein hervorragendes Tool für das Mindmapping und gerade für solche Dinge wie die Fokushorizonte sehr gut geeignet. Bauen Sie dabei einfach die Horizonte von innen nach aussen auf, d.h.

  • Kern ist „Fokushorizonte“
  • Sternförmig drumherum sind die sechs Fokushorizonte
  • Füllen Sie jeden Fokushorizont mit Unterpunkten aus. Hier können Sie so ausführlich werden, wie Sie wollen.

So sieht es in iThoughts aus

Um auch eine Erinnerung daran zu haben, wie die vergangenen Jahre geplant waren - und was erreicht wurde - mache ich immer eine Kopie der iThoughtsdatei des vergangenen Jahres.

Es gibt eine Menge hervorragender Optionen für Mind-Mapping-Programme, die Sie dabei unterstützen, Ihre Ideen zu erfassen und zu organisieren. iThoughts von ToketaWare sticht bei diesem Software-Genre aber heraus mit seinen tollen Funktionen, schönem Design, Benutzerfreundlichkeit, solider Synchronisation zwischen Mac und iOS-Geräten und vielen Import- und Export-Optionen.

Lesen Sie hier, warum wir iThoughts für das beste Mindmapping-Tool halten


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied


Weitere Infos zu iThoughts

Wann schaut man in diese Datei?

Die Mindmap mit den Fokushorizonten ist nicht nur dafür gedacht, dass Sie eine Jahresplanung machen. Sie sollten dort regelmäßig reinsehen, ob auch die höheren Ebenen sich noch in Ihrern Projekten und Nächsten Schritten widerspiegeln. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie die Dinge aus den höheren Ebenen aus den Augen verlieren.

Download der Datei

Sie können die Beispieldatei für die Fokushorizonte von oben hier herunterladen:

 

Hilft Ihnen unser freier Inhalt dabei, Ihre Fragen zu klären? Werden Sie jetzt ein Gold-Mitglied von Mac Business Coaching, um noch viel produktiver mit Ihrem Mac, iPhone und iPad umzugehen.

Oder haben Sie einen Kommentar oder eine Frage?

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.