MAC BUSINESS BLOG

Cloud

Dropbox verdoppelt den Empfehlungsbonus auf 500MB

DropboxDer populäre Cloudanbieter Dropbox hat den Speicherplatz, den man für eine Empfehlung des Dienstes erhält, von 250MB auf 500MB verdoppelt. Auch kann man jetzt doppelt so viel maximalen Speicher einsammeln - 16GB insgesamt. Den Bonus erhalten übrigens sowohl der Empfehler als auch der Empfohlene.


Sollten Sie noch kein Dropbox-Nutzer sein, kann ich diesen Dienst nur wärmstens empfehlen. Sie erhalten damit nicht nur die Möglichkeit, wichtige Daten als Backup in der Cloud zu halten. Sie haben auch die komfortabelste Lösung an der Hand, wie Sie Ihre Daten zwischen verschiedenen Geräten (Ihrem Mac, iPhone, iPad) synchron halten können.

Auf Ihrem Mac verhält sich Dropbox wie ein normaler Ordner, nur dass alle Dateien im Hintergrund und völlig automatisch in die Dropbox Cloud synchronisiert werden.

Ein weiterer großer Vorteil von Dropbox ist die Möglichkeit der Freigabe von Ordnern. Damit ist die Zusammenarbeit in verteilten Teams oder mit Kunden eine Leichtigkeit, auch wenn Sie mit sehr großen Dateien arbeiten.

 

Mein Empfehlungslink, wenn Sie zum Start direkt 500MB mehr Speicher erhalten möchten.

 

 

 


Mehr in dieser Kategorie: Cloud

Previous

Syncplicity – Google Docs mit Macs und iOS Geräten synchronisieren

Programme, mit denen man seine Computer und mobilen Geräte über die Cloud synchronisiert, sind nichts Neues. Syncplicity aber geht einen Schritt weiter als die herkömmlichen Sync-Programme: Die App ist eng mit Google-Docs verknüpft, so dass hier ein direkter Austausch mit den Google-Servern vons...

Next

Dropbox Konkurrenz positioniert sich: Skydrive, Google Drive, Amazon Cloud Drive und Cubby

Im Markt der Cloud-Speicher Angebote ist in den letzten Tagen die Hölle los gewesen. Alle großen Anbieter positionieren sich gerade für eine Schlacht um den Endnutzer. So ist es nun auch nachvollziehbar, warum Dropbox vor kurzem seine Empfehlungsboni so stark erhöht hat. In den Markt der Cloud ...