MAC BUSINESS BLOG

Cloud

Dropbox mit vielen kleinen Verbesserungen

DropboxDropbox nutzt jetzt einen QR Code zur Installation seiner Software und das Dateimanagement in der iOS Version wurde verbessert. Ausserdem soll die Synchronisierung der Dateien wesentlich schneller gehen. Sollten Sie Dropbox noch nicht einsetzen, dies aber vorhaben, finden Sie einen Empfehlungslink, der Ihnen sofort 500 MB freien Speicher mehr bringt.


 

Installation von Dropbox am Mac per QR Code Scan vom iPhone

Diese Überschrift klingt sehr kryptisch, soll die Installation von Dropbox an Ihren Rechnern aber wesentlich erleichtern. Wenn Sie in Zukunft Dropbox installieren wollen, brauchen Sie nur jeweils mit Ihrem Computer UND iPhone auf die Adresse https://www.dropbox.com/connect gehen. Das Telefon scannt dann den QR Code und lädt die Dropbox Software herunter und installiert sie. 

 

Verbesserung der iOS-Version von Dropbox:

Das Dateimanagement in der iOS App wurde wesentlich verbessert.  Es wird leichter, Dateien mit Drag&Drop neu anzuordnen - einfach durch Tippen und Halten der Datei. Außerdem werden kürzlich verwendete Speicherorte jetzt angezeigt, so dass es leichter ist, Dateien an den richtigen Ort herunterzuladen. Auch ist es leichter geworden, Dateien zu Favoriten hinzuzufügen. Dies führt auch dazu, dass diese Dateien lokal auf Ihrem iOS Gerät abgelegt werden.

 

Dropbox iOS drag and drop

 

 

Höhere Synchronisierungsgeschwindigkeit:

Viele kleine Dateien hat Dropbox sehr gut im Griff und Sie können sicher sein, dass diese schnell auf allen Geräten ankommen. Womit Dropbox immer so seine Schwierigkeiten hatte, sind sehr große Dateien. Bis diese jeweils komplett auf den verschiedenen Rechnern angekommen sind, dauerte es bisher immer eine Weile. Mit einer neuen Art und Weise der Synchronisierung soll dies nun viel besser klappen. Das schafft Dropbox, indem große Dateien in Datenpakete aufgeteilt werden und diese dann bereits auf die Geräte verteilt werden, bevor die gesamte hochgeladene Datei auf dem Dropbox Server angekommen ist. Dieses von Dropbox als "Streaming Sync" bezeichnete Verfahren soll die Synchronisierung etwa doppelt so schnell machen als vorher. Für Mac Nutzer wird diese Methode in ein paar Wochen freigeschaltet.

 

Sollten Sie Dropbox noch nicht verwenden, können Sie über diesen Link eine Empfehlung nutzen, die Ihnen direkt 500 MB mehr Speicher bringt.

 

Dropbox für iOS ist kostenlos im App Store erhältlich.

 


Mehr in dieser Kategorie: Cloud

Previous

OneDrive Cloud für Office 365 Abonnenten bald mit 1 TB Speicher

Der Wettbewerb unter den Cloud-Diensten führt zu immer besseren Preis-Leistungs-Verhältnissen für die Kunden. Apple wird ab Herbst sein iCloud Drive mit einem sehr günstigen Preis zur Verfügung stellen. Nun hat Microsoft seine OneDrive Cloud schon in der freien Version auf 15 GB aufgestockt...

Next

Dropbox mit vielen Neuerungen bei kostenloser und Pro-Version

Mit dem neuesten Update für Dropbox für iOS können Nutzer jetzt auch Word- und Powerpoint-Dokumente durchsuchen lassen. Außerdem wurde das Caching verbessert, so dass Dropbox jetzt weniger Speicherplatz benötigt. Gerade wenn Sie Dropbox auf dem iPhone nutzen, dürfte dies eine deutliche Verbess...