MAC BUSINESS BLOG

CRM

  • Startseite
  • CRM
  • Google erlaubt Kontakte-Synchronisierung über CardDAV Protokoll

Google erlaubt Kontakte-Synchronisierung über CardDAV Protokoll

Mit dem Start von Mountain Lion hat es zwischen Google und Apple noch ein weiteres Opfer der zunehmenden Animositäten der beiden Firmen gegeben: Die Kontakte-Synchronisierung in Gmail per Exchange Protokoll (Active Sync). Diese funktionierte nämlich nicht mehr. Google hat nun seine Richtlinien betreffend des Austausches von Informationen zwischen iOS-Geräten, Macs und Gmail geändert und CardDAV als weitere Möglichkeit hinzugefügt.


Nun kann man problemlos via CardDAV seine Kontakte in Gmail mit dem Mac und auch iOS Gerät synchronisieren.

Die Konfiguration hierfür ist einfach:

Auf dem iOS Gerät: Unter den Einstellungen für Nachrichten, Mail, etc. auf dem iOS-Gerät auf “Andere” gehen und dort “CardDAV-Account hinzufügen” auswählen. Der Server ist google.com, Nutzer und Passwort sind die Ihres Google-Accounts.

Auf dem Mac: In der Kontakte App in den Einstellungen bei Accounts die Möglichkeit CardDAV auswählen und die o.g. Daten eingeben.

Kurz noch alles bestätigt und der Account ist eingerichtet und kann genutzt werden. 

 

Wenn Sie Hilfe bei der Einrichtung brauchen, unterstützen wir Sie gerne im Rahmen eines kostenlosen Probe-Coachings. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 

{fcomment}

 


Mehr in dieser Kategorie: CRM

Previous

Mac CRM Lösung Daylite in Version 4 erschienen

Daylite ist eigentlich weit mehr als ein CRM System und die neueste Version stelt dies auch nochmals unter Beweis. Die Softwareschmiede Marketcircle bringt Version 4 ihres Business-Tools Daylite heraus. Die sowieso schon grandiose Software wird erweitert durch eine bessere Performance, einer opti...

Next

Ersparen Sie sich umständliches Adressenkopieren mit FormalAddress für Mac

Das Problem haben Sie in Ihrem Unternehmen sicher häufig: Sie haben einen neuen Kontakt auf einer Internetseite gefunden und möchten diesen gerne in Ihr Adressbuch übernehmen. Jetzt hieße es, umständlich per Copy and Paste, die einzelnen Adressdaten in die Felder des Adressbuches zu übernehm...

  • Startseite
  • CRM
  • Google erlaubt Kontakte-Synchronisierung über CardDAV Protokoll