Mac Business Blog

Im Rahmen einer 45-minütigen Veranstaltung stellte Apple ein neues 13-Zoll MacBook Air, ein neues 13-Zoll MacBook Pro und einen neuen Mac mini vor. Das Design der Geräte hat sich fast nicht geändert, aber alle sind mit dem neuen M1-Chip ausgestattet, der eine erhebliche Steigerung der Energieeffizienz und Leistung ermöglicht. Der M1-Chip verfügt über maximal 8 CPU-Kerne und 8 GPU-Kerne. Ausserdem sind sowohl die Sicherheits- sowie Machine Learning Funktionen, die vorher ebenfalls in separaten Chips liefen, im M1 enthalten. Damit wird eine neue Ära des Personal Computing eingeläutet.

Das neue MacBook Air (13-Zoll, Ende 2020) mit M1-Chip

Apple hat gerade das neue MacBook Air mit Apple-Silizium angekündigt. Von außen sieht es vielleicht genauso aus wie der Vorgänger, aber innen hat tut sich eine ganz neue Computerwelt auf. 

Bildnachweis: Apple.de

 

Mit Apple Silicon im Inneren ist es nicht nur ein großes Update, sondern das größte Update, das das MacBook Air je erhalten hat.

Die entscheidende Neuerung ist der M1 Chip.

Das MacBook Air (13 Zoll, Ende 2020) hat eine 8-Kern-CPU und einen 7- oder 8-Kern-GPU. Das sind bis zu 16 Kerne für die neuronale Engine. ML ist bis zu 9x schneller und der SSD-Speicher bis zu 2x schneller. All dies ist dem M1-Chip zu verdanken.

Im Vergleich zum Vorgängermodell kann das neue MacBook Air ein iMovie-Projekt bis zu 3x schneller exportieren, 3D-Effekte in Video in Final Cut Pro bis zu 5x schneller integrieren, Fotos aus Lightroom bis zu 2x schneller exportieren und mehrere Streams mit 4K-Video gleichzeitig abspielen und bearbeiten.

Außerdem gibt es eine bessere Kamera mit verbesserter Rauschunterdrückung und schärferen Bildern, ein P3-Breitbild-Retina-Farbdisplay, einen 2x schnelleren SSD-Speicher und hohe Sicherheit mit Touch ID.

Und all das macht das neue MacBook Air ohne Lüfter, so dass es völlig geräuschlos arbeitet, wenn Sie es benutzen.

Der M1-Chip verspricht, bis zu 3x schneller zu sein als die leistungsstärksten PCs, und Apple sagt, er sei 98% schneller als alle anderen PCs. Er soll 3,5x schneller sein als das 2020 MacBook Air von Anfang dieses Jahres.

Zu den wichtigsten Funktionen des MacBook Air gehören:

  • Apple M1-Chip mit 8-Kern-CPU und 8-Kern-GPU
  • 16-Kern-Neuronal-Engine
  • 8 GB einheitlicher Speicher
  • 256/GB 512GB SSD-Speicher
  • Retina Monitor; Unterstützung von P3-Breitbildfarben
  • Magic Keyboard mit Hintergrundbeleuchtung und neue Funktionstasten für Spotlight (f4), Diktieren (F5) und Nicht stören (F6)
  • Touch ID: Dank der Secure Enclave im M1-Chip ist die Touch ID schneller und sicherer als je zuvor.
  • Force-Touch-Trackpad
  • Zwei Thunderbolt-/USB-4-Anschlüsse
  • Apples neuester Bildsignalprozessor (ISP) im M1-Chip, der die Bildqualität der Kamera mit besserer Rauschunterdrückung, größerem Dynamikbereich und verbessertem automatischen Weißabgleich und ML-erweiterter Gesichtserkennung verbessert, so dass Benutzer bei Videogesprächen optimal aussehen.
  • Das neue MacBook Air erhält ein Upgrade auf Wi-Fi 6 und Unterstützung für Thunderbolt 4

Was fehlt? Das neue MacBook Air hat keinen Lüfter mehr, läuft also absolut lautlos.

Ganztägige Batterielaufzeit!

Dies ist mit der beeindruckendste Teil der Fähigkeiten des M1-Chips. Das neue MacBook Air ermöglicht bis zu 15 Stunden drahtloses Surfen im Internet, 18 Stunden Videowiedergabe und kann bei Videokonferenzen eine um 6 Stunden längere Batterielebensdauer unterstützen.

Da das MacBook Air (13 Zoll, Ende 2020) jetzt mit dem M1-Chip ausgestattet ist, bei dem es sich um ein System-on-a-Chip handelt, sind keine Prozessor-Upgrades mehr erhältlich. Es gibt jedoch eine GPU-Upgrade-Option, wenn Sie ein paar hundert Euro mehr ausgeben möchten.

Was kostet das MacBook Air mit M1 Prozessor?

Trotz der wesentlichen Verbesserungen kostet dieses Modell genau so viel wie das MacBook Air, das Anfang dieses Jahres auf den Markt kam. 

  • Das 1.100,50 € MacBook Air wird mit einer 8-Kern-CPU und einem 7-Kern-Grafikprozessor geliefert. Es verfügt über 256 GB aufrüstbaren SSD-Speicher (bis zu 2 TB). Es wird mit 8 GB einheitlichem Speicher geliefert, aber Sie können diesen auf 16 GB aufrüsten.
  • Das 1.363,70 € Modell bietet eine 8-Core-CPU und 8-Core-GPU, sowie 512 GB SSD-Speicher (bis zu 2 TB). Sie können auch hier von 8 GB einheitlichem Speicher auf 16 GB aufrüsten.

Apple Bestellseite für das MacBook Air

Das neue MacBook Pro (Ende 2020) mit M1 Prozessor

Auch die neueste Version des 13-Zoll MacBook Pro mit M1 Chip wurde angekündigt.

Bildnachweis: Apple.de

Apple sagt, dass es eine 2,8x schnellere Leistung im Vergleich zum bestehenden Modell haben wird, und der Acht-Kern-GPU des M1 ist 5x schneller. Insgesamt ist der Laptop laut Apple dreimal schneller als der meistverkaufte vergleichbare Windows-Laptop. Während das MacBook Air keinen Lüfter hat, hat Apple beim MacBook Pro einen Lüfter beibehalten, damit es länger bei höheren Spitzenwerten laufen kann.

Mit zwei Optionen für RAM und bis zu 2 TB SSD ist das 13-Zoll MacBook Pro das neue tragbare Profi-Laptop.

Der M1-Chip bringt auch die Neural Engine für Hochgeschwindigkeits-Rechner für maschinelles Lernen mit. Apple nannte es das weltweit schnellste kompakte Profi-Notebook für ML-Aufgaben.

Allerdings mit einem möglichen Nachteil: Es scheint, dass dieses neue MacBook Pro nur mit 16 GB RAM erhältlich sein wird.

Ganztägige Batterielaufzeit!

Dank der Effizienz des M1-Chips bietet das neue MacBook Pro bis zu 20 Stunden Videowiedergabe mit einer einzigen Akkuladung, das ist doppelt so viel wie der bisher angegebene Wert.

Apple fügte dem 13-Zoll-MacBook Pro auch sein Mikrofon-Array in "Studioqualität" hinzu und verbesserte die Webcam durch Verbesserungen des Bildsignalprozessors.

Welche Anschlüsse gibt es?

Das neue 13-Zoll-Macbook Pro (Ende 2020) wird nur zwei Thunderbolt/USB 4-Anschlüsse haben. Derzeit ist keine Version mit vier Anschlüssen verfügbar.

Sie können weiterhin alle USB-C-Zubehörteile, Hubs und andere Peripheriegeräte anschließen, die Sie derzeit haben. Dabei werden weiterhin die superschnellen Übertragungsgeschwindigkeiten, die Thunderbolt bietet, unterstützt.

Durch das neue USB/Thunderbolt 4 kann sogar das 6K Pro Display XDR bei voller Auflösung angesteuert werden.

Akku-Lebensdauer

Apple gibt an, dass das neue MacBook Pro eine Batterielebensdauer von bis zu 20 Stunden haben sollte, was eine ziemlich große Verbesserung gegenüber dem Vorgängermodell darstellt.

Auch die Akkulaufzeit wurde enorm verbessert: bis zu 18 Stunden drahtloses Surfen im Internet und 20 Stunden Videowiedergabe.

Natürlich variiert die Laufleistung je nach Nutzung und Konfiguration, aber nach allem, was man hört, scheint der M1-Chip der neuen Hardware eine gewisse Energieeffizienz zu verleihen.

Was kostet das MacBook Pro mit M1 Prozessor?

Das neue 13-Zoll MacBook Pro beginnt bei 1.412,45 €. Es bietet 256 GB Speicher und 8 GB RAM, während das 1.636,65 €-Modell den Speicher auf 512 GB verdoppelt. Ansonsten sind die Computer identisch und haben nur zwei USB-C-Anschlüsse. Apple behält die teureren Modelle mit vier Anschlüssen und Intel-Prozessoren bei; diese Rechner können immer noch auf 32 GB RAM aufgerüstet werden.

Apple Bestellseite für das MacBook Pro

Mac mini (2020) mit M1 Prozessor

Nun, da der Mac mini mit Apples M1-Chip ausgestattet ist, der Apples GPU, T2, RAM und CPU in einem Chip vereint. Mit dem M1 gibt es 16 Milliarden Transistoren, was der höchste Wert auf einem Apple-Chip ist. Er hat auch eine 8-Kern-CPU, wobei vier der Kerne für hohe Leistung und die anderen für Energieeffizienz sorgen. Mit den Verbesserungen der Energieeffizienz bei der M1 bedeutet dies, dass sie wie bisher ein Zehntel der Leistung verbraucht.

Bildnachweis: Apple.de

"Mit dem M1, der die Neural Engine auf den Mac mini bringt, machen die maschinenlernorientierten Arbeitslasten einen Quantensprung nach vorn mit einer bis zu 15-mal schnelleren ML-Leistung als bei der vorherigen Generation", sagte Broms. "Das bedeutet, dass der neue Mac mini innovative Funktionen, die von ML angetrieben werden, wie z.B. die magische Erhöhung der Auflösung eines Fotos in Pixelmator Pro, die ihm mehr Schärfe und Detailreichtum verleiht, aufladen wird. Das macht den Mac mini auch zu einem großartigen Gerät für Entwickler, Wissenschaftler und Ingenieure, die tiefgreifende Lerntechnologien wie TensorFlow oder Create ML nutzen".

Bildnachweis: Apple.de

Dieser neue Mac mini ist mit Apples brandneuem Silizium, dem M1 System-on-Chip, ausgestattet, behält aber das gleiche Design wie die vorherigen Generationen bei. Hier finden Sie alles, was Sie über den neuen Mac mini wissen müssen.

Mit acht Kernen macht die M1-CPU des Minis das Gerät 5x schneller im Vergleich Der neue Chip verfügt auch über einen 8-Kern-GPU und bringt die maschinenlernorientierte Neural-Engine in den Mini (mit einer 15-fachen Leistungssteigerung).

Ausgestattet mit dem Apple M1-Chip bietet der neue Mac mini eine 3x schnellere CPU-Leistung und eine bis zu 6x schnellere Grafik im Vergleich zur vorherigen Generation des mini. Apple gab an, dass der Mac mini 5x schneller ist als die meistverkauften PC-Desktops.

Dank des M1 liefert der Mac mini eine bis zu 5x schnellere Leistung als ein vergleichbarer PC zum gleichen Preispunkt. Der M1 bedeutet auch, dass die neue Neural Engine und das maschinelle Lernen bis zu 15x schneller sind als frühere Modelle. Grafiken werden bis zu 6x schneller sein.

Obwohl beim MacBook Air mit M1 der Lüfter aufgrund der Effizienz des M1 entfernt wurde, scheint der Mac mini einen Lüfter im Inneren zu behalten. Im Vergleich zu früheren Generationen des Mac mini bietet der neue Mac mini die 3-fache CPU-Leistung.

Können Sie den Arbeitsspeicher und den Speicher aufrüsten?

Bei allen neuen Macs, einschließlich des Mac mini, haben Sie die Wahl zwischen 8 GB und 16 GB RAM. Sie können den RAM-Speicher nicht selbst aktualisieren. Die Speicheroptionen beginnen bei 256 GB, und Sie können ihn auf 512 GB, 1 TB oder 2 TB konfigurieren.

Welche Anschlüsse hat der Mac mini?

Der Mac mini mit M1 ist mit zwei Thunderbolt 3/USB 4-Anschlüssen, zwei USB-A-Anschlüssen sowie einem HDMI-Anschluss ausgestattet. Außerdem gibt es einen Ethernet-Anschluss und eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Damit sind es weniger Anschlüsse als bei den bisherigen Mac minis.

Der neue mini unterstützt bis zu zwei Bildschirme, einschließlich Apples Pro Display XDR in voller 6K-Auflösung. Außerdem verfügt er über Wi-Fi 6 für schnelle drahtlose Verbindungen.

Bildnachweis: Apple.de

Was kostet der Mac mini mit M1?

Der Mac mini mit M1 beginnt bei 778,85 €, das sind 100 € weniger als der vorherige Mac mini. Diese Version hat 

  • Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU, 8‑Core GPU und 16‑Core Neural Engine
  • 8 GB gemeinsamer Arbeitsspeicher
  • 256 GB SSD Speicher¹
  • Gigabit Ethernet

Der Mac mini mit 512 GB SSD Speicher kostet 1.003,05 €

Apple Bestellseite für den Mac mini

Hilft Ihnen unser freier Inhalt dabei, Ihre Fragen zu klären? Werden Sie jetzt ein Gold-Mitglied von Mac Business Coaching, um noch viel produktiver mit Ihrem Mac, iPhone und iPad umzugehen.

Oder haben Sie einen Kommentar oder eine Frage?

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.