Mac Business Blog

Erst vor einigen Monaten stellte Apple neben der Veröffentlichung seines neuen 24" iMacs auch eine neu gestaltete Magic Tastatur vor. Das neue Keyboard des Unternehmens überzeugte mit einer schönen Optik, vielen Farben und der gewohnt hohen Qualität. Neben einigen technischen Neuerungen stellt den Höhepunkt wohl die integrierte Touch-ID dar, die schon in den aktuellen Macbook Air und Pro vorhanden ist. Aber: Das heiss erwartete Magic Keyboard blieb vorerst nur den Käufern eines neuen iMac 24“ vorenthalten, da es dort im Lieferumfang enthalten ist. Doch scheinbar hat Apple auf die Nachfrage reagiert und seit Kurzem ist die Tastatur mit integrierter Touch ID auch für alle anderen M1 Modelle mit der Apple Silicon Technologie erhältlich.

Das Magic Keyboard mit Touch ID im Detail

Magic Keyboard mit Ziffernblock

Bildnachweis: Apple

Die neueste Variante des Magic Keyboards mit Ziffernblock überzeugt mit seiner gewohnt einwandfreien Verarbeitung und dem schmalen Design. Es wiegt nicht mal 400 Gramm und besitzt eine Breite von 41,87 Zentimetern. Auf der Oberfläche sind zudem einige Multimediatasten angebracht zum Steuern der Musik und natürlich der zusätzliche Ziffernblock. Im Hinblick auf die Konnektivität, sind die üblichen Apple-Standards vorhanden wie Bluetooth und ein Lightning-Anschluss.

Auf der Internetseite von Apple ist die Tastatur derzeit für 185 Euro zu haben.

Magic Keyboard ohne Ziffernblock

Bildnachweis: Apple

Das gleiche Magic Keyboard gibt es ohne Ziffernblock, ansonsten in der gleichen Ausführung. Es wiegt 240g, hat aber ebenfalls Touch ID eingebaut.

Auf der Internetseite von Apple ist die Tastatur derzeit für 159 Euro zu haben.


Sie sparen als Gold und Platin ClubMitglied beim Kauf von Apple Hardware

Häufig finden im Mac Business Coaching Beratungen und Empfehlungen zum Kauf von Apple Geräten statt. Wir freuen uns, nicht nur die Beratung, sondern auch Rabatt beim Kauf dieser Geräte über unseren Partner Comspot zur Verfügung stellen zu können.

Platin ClubMitglieder sparen bei Mac 10,5%, iPad 7% und iPhone bis zu 4%.

Für Gold ClubMitglieder, die bereits Ihr gewünschtes Produkt kennen, können wir ebenfalls Rabatte anbieten: Mac 3%, iPad 2% und iPhone bis zu 2%.


Batterielaufzeit und Lieferumfang

Zur Batteriezeit gibt Apple an, dass das Keyboard bis zu einem Monat halten soll. Diese Angabe ist natürlich recht schwammig und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Der Akku ist auf jeden Fall äußerst leistungsstark, aber ob er wirklich einen ganzen Monat durchhält, ist logischerweise von der Nutzung abhängig.

Im Lieferumfang enthalten sind neben der eigentlichen Tastatur mit Touch ID und Ziffernblock noch ein USB-C auf Lightning-Kabel, zum Aufladen des Akkus. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass dieses gewebt ist, was es deutlich robuster und optisch ansprechender macht. Das Keyboard koppelt sich nach dem Einschalten sofort und unkompliziert mit dem M1 Mac.

Bildnachweis: Apple

Die Vorteile der Touch ID

Verschiedene Tests haben bereits gezeigt, dass die neue Touch-ID problemlos funktioniert und der, welche in den MacBooks verbaut sind, in nichts nachsteht. Der Grund für die große Beliebtheit der ID-Funktion liegt darin, dass die Nutzerinnen und Nutzer nun, wie auch auf dem Handy oder MacBook statt der Passworteingabe einfach ihren Fingerabdruck zur Legitimation des Zahlungsvorganges nutzen können. Eine Funktion, die sich offensichtlich großer Beliebtheit erfreut, weshalb Apple sich wohl dazu entschieden hat, die Tastatur nun auch einzeln zu verkaufen.

Nur für M1 Modelle verfügbar

Nutzerinnen und Nutzer sollten jedoch darauf achten, dass die neue Tastatur mit integriertem Fingerabdrucksensor nur für M1 Modelle geeignet ist. Das heißt, dass es sich dabei um Macs handelt, welche die Apple Silicon Technologie nutzen. Dies bedeutet im Klartext, es sind keine Intel-Prozessoren mehr verbaut, sondern firmeneigene Chips.

Trotz allem geht das Unternehmen hier eindeutig den richtigen Weg. Denn wer vorher eines der Magic Keyboards ergattern wollte, war gezwungen, sich das neueste iMac Modell zuzulegen. So hat nun jeder eine Chance, welcher ein Mac mit Apple Silicon Technologie besitzt, auch die Tastatur mit Fingerabdruck und Ziffernblock separat zu erwerben.

 

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.