MAC BUSINESS BLOG

Hardware

  • Startseite
  • Hardware
  • Die neue M3 Chip-Familie: Bahnbrechender Fortschritt in der nächsten Generation des Apple Silicon für den Mac

Die neue M3 Chip-Familie: Bahnbrechender Fortschritt in der nächsten Generation des Apple Silicon für den Mac

02/11/2023

Die Einführung der Apple Silicon-Chips hat das Mac-Erlebnis, vor allem der MacBook, revolutioniert. Die neueste Familie von Chips, die M3, heben die neuen MacBook Pro und iMac auf ein völlig neues Niveau. Diese bahnbrechenden Chips bieten eine beeindruckende Leistung und Energieeffizienz und ermöglichen es den Benutzern, bisher unmögliche Arbeitsabläufe auf einem Laptop durchzuführen. Die Veranstaltung, auf der sowohl die Chips als auch neue Mac vorgestellt wurden, hatte zwar Halloween als Anlass, aber der Einstieg erfolgte damit, wie der Mac das Erledigen von Arbeit wirklich erleichtert. Das sagen wir bei Mac Business Coaching natürlich schon lange. Die Leistungen der neuen Geräte sprechen aber noch mal für sich.


Darum geht's - TL;DR

  • Die neue M3 Chip-Familie von Apple Silicon bringt bahnbrechende Fortschritte für den Mac.
  • Die M3 Chips bieten beeindruckende Leistung und Energieeffizienz.
  • Sie ermöglichen bisher unmögliche Arbeitsabläufe auf einem Laptop.
  • Die M3 Chips wurden mit der 3-Nanometer-Technologie hergestellt.
  • Die GPU der M3 Chips bietet hardwarebeschleunigtes Raytracing und Mesh-Shading für beeindruckende visuelle Effekte.
  • Die CPU-Kerne der M3 Chips sind bis zu 30% schneller als die der vorherigen M1 Chips.
  • Die M3 Chips bieten eine verbesserte Leistung pro Watt im Vergleich zur M1 Familie.
  • Die M3 Chips verfügen über eine schnellere neuronale Engine und eine fortschrittliche Medien-Engine.
  • Die M3 Chip-Familie umfasst drei Modelle: M3, M3 Pro und M3 Max.
  • Die ersten Mac mit M3 Chips, einschließlich des MacBook Pro und iMac, wurden gerade veröffentlicht.

Das Apple Event, auf dem der M3 Chip angekündigt wurde

Neben der Vorstellung der neuen M3 Chips wurden auch neue iMac Modelle und die aktualisierten MacBook Pro, beides ebenfalls mit M3, vorgestellt.

Übersicht zu den neuen M3 Chips:

 

Leistungsstarke und energieeffiziente Chips

Die M3-Chips wurden speziell entwickelt, um eine außergewöhnliche Leistung und eine branchenführende Energieeffizienz zu bieten. Mit der 3-Nanometer-Technologie können Transistoren hergestellt werden, die so klein sind, dass zwei Millionen von ihnen in den Querschnitt eines menschlichen Ohrs passen würden. Diese fortschrittliche Technologie ermöglicht es den Chips, eine enorme Leistung in einem sehr kleinen Format zu liefern.

Jeder Aspekt der Architektur der M3-Chips ist darauf ausgelegt, sowohl Leistung als auch Energieeffizienz zu maximieren, was besonders für Laptops von Vorteil ist. Sie sorgt für eine außergewöhnliche Batterielebensdauer und eine phänomenale Leistung, egal ob Sie an das Stromnetz angeschlossen sind oder nicht.

Zunächst einmal sind sie die ersten Chips für einen Personal Computer, die mit der 3-Nanometer-Technologie hergestellt werden.

GPU der nächsten Generation

Die M3-Chipfamilie von Apple Silicon bringt eine GPU der nächsten Generation mit, die einen bedeutenden Fortschritt in der Grafikarchitektur darstellt. Mit einer neuen Mikroarchitektur und der einzigartigen Funktion des dynamischen Cachings wird die Auslastung des Grafikprozessors drastisch erhöht. Dies führt zu einer erheblichen Steigerung der Leistung bei anspruchsvollen Profi-Anwendungen und Spielen.

Dynamisches Caching für optimale Ressourcennutzung

Bei herkömmlichen Grafikarchitekturen wird die Menge an lokalem GPU-Speicher für jede Aufgabe basierend auf dem Bedarf der anspruchsvollsten Aufgabe reserviert. Dies führt jedoch oft zu einer unzureichenden Auslastung der GPU, insbesondere bei komplexen Programmen. Mit dem dynamischen Caching wird der lokale Speicher in Echtzeit dynamisch in der Hardware zugewiesen, sodass jeder Aufgabe nur die benötigte Menge an Speicher verwendet wird. Dadurch wird die durchschnittliche Auslastung des Grafikprozessors deutlich erhöht und die Leistung bei anspruchsvollen Profi-Anwendungen und Spielen verbessert.

Hardwarebeschleunigtes Raytracing und Mesh-Shading

Die neue GPU-Architektur der M3-Chips ermöglicht auch hardwarebeschleunigtes Raytracing, eine fortschrittliche Rendering-Technik, die realistischere Grafiken und Umgebungen ermöglicht. Raytracing modelliert die physikalischen Eigenschaften des Lichts, wenn es mit einer Szene interagiert, was zu genaueren Schatten und Reflexionen führt. Dadurch können Spiele und 3D-Rendering-Anwendungen beeindruckende visuelle Effekte erzeugen.

Zusätzlich bietet die neue GPU-Architektur hardwarebeschleunigtes Mesh-Shading, eine Technik, die eine größere Leistungsfähigkeit und Effizienz bei der Verarbeitung von Geometrie bietet. Dies ermöglicht visuell komplexere Szenen und trägt zu einem immersiven Spielerlebnis bei.

Beeindruckende Leistungssteigerung

Die Kombination aus hardwarebeschleunigtem Raytracing, dynamischem Caching und anderen fortschrittlichen Funktionen der M3-GPU-Architektur ermöglicht eine bis zu zweieinhalb Mal schnellere Rendering-Leistung im Vergleich zu den Chips der M1-Familie. Diese signifikante Verbesserung ist besonders für anspruchsvolle Grafikaufgaben von großer Bedeutung.

Die neue GPU-Architektur der M3-Chips ist ein Durchbruch und wird dem Mac ein völlig neues Niveau an Grafikleistung bieten. Anwender können sich auf beeindruckende visuelle Effekte, realistische Grafiken und flüssige Performance bei Spielen und professionellen Anwendungen freuen.

CPU-Kerne der nächsten Generation

Die Leistung der M3-Chips hat sich im Vergleich zur vorherigen M1-Familie erheblich verbessert.

Verbesserte CPU-Kerne der M3-Familie

Die CPU-Kerne der nächsten Generation in der M3-Familie bieten eine beeindruckende Leistung. Die Performance-Kerne sind bis zu 30% schneller als die der M1-Familie und behalten gleichzeitig ihre fantastische Energieeffizienz bei. Die Effizienzkerne übertreffen diese Leistung sogar noch und sind bis zu 50% schneller bei vielen typischen Aufgaben. Durch diese Architektur- und Leistungsverbesserungen konnte die branchenführende Leistung pro Watt beibehalten werden.

Steigerung der Leistung pro Watt

Die M3-Chips haben in Bezug auf die Leistung pro Watt enorme Fortschritte gemacht. Im Vergleich zur M1 sind sie in der Lage, die gleiche Multi-Thread-CPU-Leistung mit nur halb so viel Strom zu liefern. Auch der Grafikprozessor bietet die gleiche Leistung wie der M1 bei fast der Hälfte des Stromverbrauchs. Dieser Leistungszuwachs pro Watt ist beeindruckend. Im Vergleich zu einem aktuellen 12-Kern-PC-Laptop-Chip liefert der M3 die gleiche CPU-Leistung bei nur einem Viertel des Stromverbrauchs. Bei der GPU-Leistung liefert er die gleiche Leistung bei nur einem Fünftel des Stromverbrauchs.

Neuronale Engine und Medien-Engine

Schnellere und effizientere neuronale Engine:

Die M3-Familie verfügt über eine schnellere und effizientere neuronale Engine. Diese ist um erstaunliche 60% schneller als bei der M1-Familie. Dadurch wird die KI noch schneller und die Daten bleiben auf dem Gerät, um die Privatsphäre zu schützen.

Fortschrittliche Medien-Engine:

Die M3-Chips sind mit einer fortschrittlichen Medien-Engine ausgestattet, die die Hardware-Beschleunigung der beliebtesten Video-Codecs ermöglicht. Darüber hinaus bieten sie jetzt auch Unterstützung für energieeffiziente Wiedergabe von Streaming-Videos von YouTube, Netflix und anderen Diensten.

Die verschiedenen Modelle der M3-Familie

Die M3-Chip-Familie basiert auf einer skalierbaren Architektur, die es ermöglicht, jeden Chip der M-Serie an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Benutzer anzupassen und jedem Benutzer erstklassige Funktionen zu bieten.

Die M3-Familie umfasst drei Modelle: M3, M3 Pro und M3 Max.

Der M3-Chip bietet eine phänomenale Leistung für die beliebtesten Systeme. Er verfügt über eine 8-Kern-CPU und eine 10-Kern-GPU der nächsten Generation und ist bis zu 65% schneller als der M1.

Der M3 Pro erweitert dieses Design um zusätzliche Funktionen für Benutzer, die noch mehr Leistung benötigen. Er verfügt über eine 12-Kern-CPU und einen 18-Kern-Grafikprozessor und ist bis zu 40% schneller als der M1 Pro.

Der M3 Max bietet einen enormen Leistungssprung für die anspruchsvollsten Pro-Workloads. Er verfügt über eine 16-Kern-CPU und eine 40-Kern-GPU und unterstützt jetzt bis zu 128 GB Unified Memory, um KI-Entwicklern mit noch größeren Transformer-Modellen mit Milliarden von Parametern zu helfen. Der M3 Max ist bis zu 80% schneller als der M1 Max. Dies stellt einen riesigen Leistungssprung in nur zwei Jahren dar.

Normalerweise gibt es bei den Apple Silicon Prozessoren noch die Ultra-Variante. Diese hat sich Apple wohl noch für einen späteren Zeitpunkt aufgehoben.

Die ersten Mac mit M3 wurden ebenfalls gerade veröffentlicht

Natürlich sind diese Prozessoren nicht einfach nur so auf den Markt gekommen, sondern sie werden sofort eingesetzt in neuen Geräten, die bestellt werden können.

lp.cs

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, sollten Sie sich für den kostenlosen Basis Club inkl. wöchentlichen ClubLetter anmelden! Jede Woche Neuigkeiten, Tipps&Trick für Mac, iPhone und iPad im Business!

Sie können unsere Arbeit auch direkt unterstützen und unbegrenzten Zugang zu über 2000 Artikeln erhalten, indem Sie Gold ClubMitglied werden.


Gibt es auf dieser Seite etwas zu verbessern?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie: Hardware

Vorheriger

Neue MacBook Air Modelle mit M3-Chip: Höhere Leistung, Unterstützung von 2 externen Displays und Wi-Fi 6E

Apple hat die neueste Generation seiner MacBook Air-Serie vorgestellt, die nun mit dem innovativen M3-Chip ausgerüstet ist und in 13-Zoll- sowie 15-Zoll-Varianten ab dem 8. März 2024 erhältlich sein wird. Diese aktualisierten Modelle bieten signifikante Verbesserungen, die eine gesteigerte Leistu...

Nächster

Neuer, günstigerer Apple Pencil mit USB-C Ladeplatz, aber einfacherem Funktionsumfang

Neben den neuen M3 MacBook Pro und iMac hat Apple einen neuen, günstigen Apple Pencil zum Verkauf freigegeben, der schon vor einigen Wochen angekündigt wurde. Dieser ersetzt keinen der bisherigen Stifte, sondern wird zusammen mit ihnen verkauft, so dass es jetzt drei Apple Pencils gibt und es für...

  • Startseite
  • Hardware
  • Die neue M3 Chip-Familie: Bahnbrechender Fortschritt in der nächsten Generation des Apple Silicon für den Mac