Apple Textersetzungen oder TextExpander: Welches Tool sollten Sie für welche Snippets nutzen?

Die Frage, ob es ausreicht, die Apple eigenen Textersetzungen oder (zusätzlich) TextExpander zu nutzen, stellt sich spätestens dann, wenn Sie neben statischen Textersetzungen auch weitergehende Automatisierungen mit Text erledigen wollen. Ausserdem gibt es Programme auf dem Mac, in denen die Apple Textersetzungen nicht funktionieren (Microsoft Office Programme und bestimmte Browser). Umgekehrt funktionieren die Apple Textersetzungen auf iPhone und iPad überall, für TextExpander müssen Sie auf das TextExpander Keyboard umschalten, um es auch auf den mobilen Geräten zu nutzen. Es ergeben sich damit klare Abgrenzungen, wann Textersetzungen auch in der Apple-Funktion angelegt werden sollten und wann dies nur in TextExpander erfolgt.


Darum geht's - TL;DR

  • Die Entscheidung, ob man Apple eigene Textersetzungen oder TextExpander nutzt, hängt u.a. davon ab, ob man weitergehende Automatisierungen mit Text erledigen will.
  • TextExpander funktioniert in allen Programmen auf dem Mac, wohingegen Apple Textersetzungen z.B. nicht in Microsoft Office Programmen funktionieren.
  • Damit ergeben sich klare Abgrenzungen, wann man Textersetzungen mit Apple oder TextExpander anlegen sollte.
  • Mit TextExpander können Sie mehr Kontrolle über Ihre Texte bekommen, komplexere Abkürzungen und Textersetzungen verarbeiten und es funktioniert in Microsoft Programmen und Browsern.
  • Auf iPhone und iPad müssen Sie das TextExpander Keyboard nutzen, um die Textersetzungen zu verwenden.

Apple Bordmittel oder externe Tools nutzen? Diese Frage stellt sich immer wieder

Mac, iPhone und iPad sind für ihre intuitive Bedienbarkeit und ihre schon sehr guten, eingebauten Funktionen und Apps (Bordmittel) bekannt. Doch obwohl diese Bordmittel für viele Aufgaben ausreichen, gibt es manchmal Situationen, in denen externe Tools erforderlich sind, um ein bestimmtes Ziel oder dieses Ziel effizienter zu erreichen.  Um ein wirklich neues Level der Produktivität zu erreichen, sollten Sie für bestimmte Aufgaben Profitools nutzen, die wesentlich mehr Funktionen als die Bordmittel haben.

  • Siehe: <Mac, iPhone und iPad Bordmittel vs. Externe Tools – Wann sollte was eingesetzt werden?> (in Arbeit)

Was sind Apple Textersetzungen und welche Vorteile haben sie?

Apple Textersetzungen ist ein Feature, das in macOS und iOS integriert ist. Es ermöglicht es Ihnen, Texte (sog. Snippets) auf Ihrem Gerät zu speichern und automatisch einzufügen, wenn Sie bestimmte Begriffe oder Anweisungen eingeben. Dies kann eine einfache Möglichkeit sein, schneller zu schreiben, wenn Sie häufig dieselben Wörter oder Sätze verwenden.

Apple Textersetzungen ist einfach zu bedienen und schnell einzurichten. Es ist kostenlos und benötigt keine externe Software oder Apps. Die Snippets werden zwischen Mac, iPhone und iPad synchronisiert, sodass Sie es auf mehreren Geräten nutzen können.

Die Apple-eigene Textersetzung ist sehr statisch. D.h. ein kurzer Text wird in einen langen Text umgewandelt.

 

Welche Snippets sind für die Apple Textersetzungen geeignet?

Am besten alle kurzen Textersetzungen, die man ständig braucht und die man vor allem auch auf einem iOS Gerät in den Apple Apps (z.B. Mail, Kalender) braucht:

  • Floskeln: Liebe Grüße, Mit freundlichen Grüßen, Hallo Frau 
  • Der eigene Name
  • Telefonnummern
  • E-Mail Adressen
  • USt ID
  • Anreden
  • Grußformeln
  • IBAN

Legen Sie diese unbedingt in den Apple Textersetzungen an.

Was ist TextExpander und welche Vorteile hat es?

TextExpander ist ein externes Programm, das sowohl auf Mac als auch Windows-Computern verfügbar ist. Es ermöglicht es Ihnen, Text zu speichern und automatisch einzufügen, wenn Sie bestimmte Begriffe oder Abkürzungen eingeben. TextExpander ist viel leistungsfähiger als Apple Textersetzungen. Es bietet mehr Kontrolle und kann komplexere Abkürzungen und Textersetzungen verarbeiten.

Welche Snippets sind für die TextExpander Textersetzungen geeignet?

TextExpander bietet zusätzliche Automatisierungs-Funktionen und Optionen:

  • Das aktuelle Datum in verschiedenen Formaten: 06.10.16 oder 2016-10-06 (frei definierbar für verschiedene Zwecke)
  • Standardtexte, bei denen Sie vor dem Einfügen bestimmte Inhalte an festen Stellen ergänzen wollen
  • Nach der Textersetzung soll der Cursor direkt schon an eine bestimmten Stelle im Text stehen, damit Sie dort weiter schreiben können
  • Text aus der Zwischenablage soll an einer bestimmten Stelle in der Textersetzung erscheinen
  • Der Editor für die Texte ist wesentlich besser zu bedienen, sie haben für jeden Text ausführlich Platz
  • uvm.

 

Ein wichtiger Grund für TextExpander auf dem Mac? Apple Textersetzungen funktionieren nicht in Microsoft Programmen und bestimmten Browsern

Sind Sie auf dem Mac auf die Microsoft-Welt mit Word, Excel oder Outlook angewiesen? Dann müssen Sie entweder Snippets sowohl in den Apple-eigenen als auch den Microsoft-Textersetzungen parallel vorhalten oder Sie benutzen TextExpander. Letzteres funktioniert auch in den Microsoft Programmen und Browsern.

Auf iPhone und iPad funktionieren die TextExpander Ersetzungen auch, Sie müssen dafür allerdings das TextExpander Keyboard nutzen.

  • Siehe: <TextExpander Tastatur für professionelle Textersetzungen auf iPhone und iPad> (in Arbeit)

Fazit: TextExpander sollte immer parallel zu den Apple Textersetzungen genutzt werden

Apple Textersetzungen und TextExpander sind beide sehr nützliche Tools, um Ihnen das Schreiben zu erleichtern. Apple Textersetzungen ist kostenlos und einfach zu bedienen, während TextExpander mehr Funktionalität und Kontrolle bietet. Wenn Sie nur einfache Textersetzungen benötigen, reicht Apple Textersetzungen völlig aus. Wenn Sie komplexere Funktionen benötigen, ist TextExpander die bessere Wahl.

Sie sollten aber beide Tools so kombinieren, dass Sie das beste aus beiden herausholen. Es sollte also ihre Aufgabe sein, die verschiedenen Textbausteine optimal auf die beiden Funktionen aufzuteilen. Sehr praktisch ist, dass sowohl die Apple Textersetzungen als auch diejenigen von TextExpander auf allen Apple Geräten synchronisiert werden. Da die Eingabe auf dem Mac jeweils viel bequemer ist, sollten Sie diese Aufbauarbeiten für die TextExpander auch dort machen.

Sie sollten alle "einfachen" Textersetzungen mit der Apple-eigenen Funktion verwenden und die komplexeren mit TextExpander. 

Wenn Sie viel mit Microsoft Programmen (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) arbeiten, benötigen Sie TextExpander auch für diese Programme.


Gibt es auf dieser Seite etwas zu verbessern?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie

Vorheriger

Ohne TextExpander ist produktives Arbeiten im Business nicht denkbar - oder zumindest wünschbar

Diese kleine Anwendung hat mein Leben verändert. Mit TextExpander setzen Sie beim Schreiben gesammelte „Schnippsel“ oder "Snippets" ein mit Hilfe von Kürzeln. Überzeugen Sie sich selbst von dieser App für Mac, iPhone und iPad. Behalten Sie Ihre besten Formulierungen immer sofort griffbereit....

Nächster

Registrierung für TextExpander und Installation der Mac Software

Wenn Sie TextExpander testen oder es direkt abonnieren wollen, wird hier die Registrierung für ein TextExpander Konto und die Installation der Software erläutert.  Folgen Sie einfach den Schritten in diesem Artikel, um TextExpander schnell und einfach einzurichten.