Mit Safari in iOS/iPadOS können Sie (auch sehr lange) Webseiten als eine Seite im PDF-Format speichern und papierlos Markierungen machen

Hier hat Apple einmal an die vielen Webdesigner und ihre Kunden gedacht, denn es gibt eine Sache, die für diese Zielgruppe sehr wichtig ist: Eine Internetseite komplett in einer Datei (als Grafik oder PDF) speichern, damit man diese kommentieren oder Teile daraus ausschneiden kann. Auch ist das wieder ein Stück hin zum Papierlosen Büro, denn man muss diese Seiten nicht mehr auf Papier drucken, sondern kann sie z.B. direkt auf dem iPad mit dem Pencil kommentieren oder markieren. Sie können also (lange) Internetseiten, so wie sie wirklich aussehen, in einer PDF Datei speichern und sofort Markierungen darin vornehmen. 


Darum geht's - TL;DR

  • Sie können (lange) Internetseiten, so wie sie wirklich aussehen, in einer PDF Datei speichern und sofort Markierungen darin vornehmen.
  • Dies ist eine andere Funktion als das PDF-Erstellen über das Drucken-Menü.
  • Mit Hilfe der "Markieren"-Funktion im Teilen-Menü von Safari können lange Internetseiten als PDF bearbeitet werden.
  • Danach kann dieses PDF in einem Cloud-Dienst gespeichert, per Mail geschickt oder an eine andere App weitergeleitet werden.
  • Für jeden, der seine Website weiterentwickeln will und dafür Hinweise zu Änderungen auf der Seite an Webdesigner weitergeben möchte, ist diese Funktion fantastisch!

Unterschied zum PDF-Erstellen aus dem Drucken Menü

Natürlich geht zur Erstellung eines PDF aus jeder App, die drucken kann, auch weiterhin die Drucken-Funktion im Bereitstellen-Menü. 

 

Für die o.g. Zielgruppe ergeben sich hier aber gleich mehrere Probleme:

  • Es ist auf mehrere Seiten aufgeteilt, mit entsprechend ungünstigen Bruchstellen
  • Der "Ausdruck" sieht absolut nicht so aus wie das Original auf der Website

So erstellen Sie ein PDF zum Markieren aus einer Safari Seite

Diese Funktion "Markieren", die ebenfalls über das Bereitstellen-Menü erreichbar ist, ist aber ETWAS VOLLKOMMEN ANDERES (sorry fürs Brüllen, aber das ist wirklich cool und wichtig).

 

  • Öffnen Sie Safari auf Ihrem iPhone oder iPad
  • Navigieren Sie zu einer Seite, die Sie als PDF speichern möchten
  • Tippen Sie auf das Icon für das Bereitstellen-Menü - Siehe: <02-11 Inhalte bereitstellen iOS>
  • Tippen Sie im Bereitstellen-Blatt auf „Markierung
  • Nun haben Sie die üblichen Markierungs-Funktionen
  • Zum Bewegen der Seite, nutzen Sie 2 Finger-Wischen

Sie können, bevor Sie das PDF irgendwohin speichern, schon Ihre Anmerkungen und Markierungen mit den eingebauten Funktionen (die Stifte und Farben) machen.

Wie geht’s mit dem markierten Dokument weiter?

  • Wenn das PDF erstellt wurde, tippen Sie auf „Fertig“ (rechts oben im Bearbeiten-Fenster)
  • Tippen Sie auf „Datei speichern unter…
  • Wählen Sie den Ort, an dem Sie die Webseite als PDF speichern möchten - Siehe: <02-07 Daten auf dem iOS Gerät>

Alternativ können Sie wiederum auf den Teilen-Button tippen, um die Datei auf andere Weise weiterzuleiten, z.B. per Mail oder an ein anderes Programm.

Das Ergebnis: kein A4 PDF, sondern eine lange Seite, die so aussieht wie die Original Website (fast)

Vergleichen Sie hiermit (Stand 10.01.23):

Das PDF geht unten noch weiter - mein Bildschirm war nur nicht groß genug, um den Screenshot zu machen.


Ist in diesem Artikel etwas unklar oder veraltet?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie

Previous

So verwenden Sie das neue ganzseitige Screenshot-Tool von iPadOS

iOS und insbesondere iPadOS fügt seinen Screenshot-Optionen die Möglichkeit hinzu, eine ganze Webseite als PDF zu erfassen. Das bedeutet, dass der Screenshot nicht nur das erfasst, was Sie gerade auf dem Bildschirm sehen können. Wenn Sie eine Webseite anzeigen, die wirklich, wirklich lang ist, k...

Next

Mit Safari in iOS/iPadOS können Sie (auch sehr lange) Webseiten als eine Seite im PDF-Format speichern und papierlos Markierungen machen

Hier hat Apple einmal an die vielen Webdesigner und ihre Kunden gedacht, denn es gibt eine Sache, die für diese Zielgruppe sehr wichtig ist: Eine Internetseite komplett in einer Datei (als Grafik oder PDF) speichern, damit man diese kommentieren oder Teile daraus ausschneiden kann. Auch ist das wie...