MAC BUSINESS BLOG

Kollaboration und Kommunikation

Benutzen Sie Facebook Messenger zur Business Kommunikation? Theres a (Web-)App for that!

Facebook Messenger

Der Facebook Messenger ist ein beliebtes Mittel der Kommunikation, aber der Mac hat keine extra Facebook-Messaging-Anwendung wie das iPhone oder iPad. Normalerweise muss man sich mit diesen kleinen Fensterchen unten rechts am Rahmen von Facebook abgeben. Man wird dadurch auch immer wieder in Facebook selbst hereingezogen, obwohl man vielleicht nur ein paar Kurznachrichten austauschen will. 


 

Facebook Messenger als separater Web-Service

Eine Stand-Alone Software gibt es zwar für den Mac nicht, aber eine Web App, die fast genauso aussieht und funktioniert wie die Nachrichten App von Apple. Da sich die Benutzung von Facebook häufig aus privaten und geschäftlichen Gründen ergibt, spielt auch der Messenger in geschäftlicher Hinsicht eine immer größere Rolle. Ich tausche mich z.B. häufig mit Freelancern darüber aus. Früher hat Skype diese Rolle eher übernommen, was aber immer weniger der Fall ist.

Rufen Sie einfach diese Seite auf. www.messenger.com und aktivieren Sie den Chat über Ihr Facebook Konto. Dann können Sie die Seite als effektives Tool zur Kommunikation nutzen.

Sollte Facebook in Zukunft WhatsApp (das sie gekauft haben), in die Messenger Funktion integrieren, so kann dann ebenfalls über diese Weboberfläche WhatsApp benutzt werden.

  


Mehr in dieser Kategorie: Kollaboration und Kommunikation

Previous

Sprachaufnahme-zu-Mail App Voice2Email in Version 2.0 - und gleichzeitig günstiger

Über Voice2Email habe ich vor einer Weile ja schon berichtet. Diese Menüleisten-App für den Mac ist sehr gut dafür geeignet, schnell eine sehr persönliche Sprachaufzeichnung zu erstellen und an jemanden per E-Mail zu schicken: Alles in einem flüssigen Arbeitsablauf. Voice2Email ist dadurch...

Next

Danke, Xing! Endlich eine gute iPad App für das Business Netzwerk

Die iPad App für Xing habe ich nie verwendet, die hat mich viel zu sehr verwirrt. Auf der Übersichtsseite war alles durcheinander dargestellt, Nachrichten-Strom, Mitglieder oder auch Veranstaltungen. Sie orientierte sich überhaupt nicht an der Internetseite von Xing. Dies hat sich nun radikal g...