MAC BUSINESS BLOG

Kollaboration und Kommunikation

Versteckte PDF- und andere Anhänge im Mac Mail - so kommt man an sie ran

03/07/2014

Manchmal verhält sich Mac Mail merkwürdig. Es gibt Fälle von E-Mails mit Dateianhängen, bei denen die Anhänge nicht Inline, d.h. in der E-Mail selbst, sichtbar sind. Normalerweise ist es Standard, dass man Bilder oder Dokumenten (z.B. PDF) unter dem Mail-Text sieht. Es kommt jedoch manchmal vor, dass man, obwohl man weiss, es gibt einen Anhang, diesen nicht sieht.


Das Problem der versteckten Anhänge

In meinem Fall ist das besonders ärgerlich, denn mein CRM System erstellt genau solche E-Mails, bei denen Dateianhänge bei Mac Mail nicht Inline angezeigt werden. D.h. wenn ich Rechnungen aus dem System versende, kommt es immer mal wieder vor, dass ich vom Mac-nutzenden Kunden eine Antwort wie diese erhalte...

 

Danke, lieber Nico,

kannst Du bitte den Anhang (Rechnung) noch mal als pdf schicken. Ich kann ihn nicht sehen und verarbeiten.

Herzlichen Dank

Sonnige Grüße, Hubert

 

Umgekehrt erhalte ich auch Mails, die vermeintlich ohne Anhang sind. 

Wo findet man die versteckten Anhänge?

Es gibt einen einfachen Trick, wie man trotzdem an diese Anhänge gelangt Hier können Sie immer nachsehen, falls Sie einmal solch eine E-Mail erhalten, wenn Sie nicht sicher sind, ob der Sender den Anhang vergessen hat oder ob es nur ein Darstellungproblem von Mac Mail ist.

Gehen Sie mit dem Mauszeiger mittig unterhalb des Kopfes der Mail - dann erscheinen diese Buttons (über die Sie übrigens auch antworten, weiterleiten oder löschen können). Ganz rechts erscheint ein Button mit einer Büroklammer und der Anzahl der Anhänge.

Klicken Sie darauf und Sie können die Dateianhänge speichern oder öffnen.

 

 

 

 

   

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, sollten Sie sich für den kostenlosen Basis Club inkl. wöchentlichen ClubLetter anmelden! Jede Woche Neuigkeiten, Tipps&Trick für Mac, iPhone und iPad im Business!

Sie können unsere Arbeit auch direkt unterstützen und unbegrenzten Zugang zu über 2000 Artikeln erhalten, indem Sie Gold ClubMitglied werden.


Gibt es auf dieser Seite etwas zu verbessern?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie: Kollaboration und Kommunikation

Vorheriger

MobileMe und .mac sprechen nicht mehr mit AIM

Für Nutzer von .me und .mac-Accounts bestand lange die Möglichkeit, sich direkt mit diesen Accounts über iChat oder iMessenger beim AOL Instant Messenger (AIM) anzumelden, ohne dass sie ein eigenes Konto bei AIM anlegen mussten. Dass war natürlich beliebt und entsprechend bequem für diejenige...

Nächster

Skype für das iPhone nun besser fürs Business geeignet

Skype ist mit einer kompletten Neuprogrammierung auf dem iPhone gelandet. Skype 5.0 sieht nicht nur wesentlich anders aus, es bietet auch einige neue Funktionen und soll bis zu fünf mal schneller sein. Unter anderem werden nun die geführten Chat-Gespräche zwischen dem Mac und dem iPhone synchro...