Schnell nochmal checken, ob es der richtige E-Mail-Anhang ist? Quick Look funktioniert auch in Mail

Die Quick Look-Funktion auf dem Mac gehört zu den einfachsten Möglichkeiten, flüssiger mit Ihrem Mac zu arbeiten. Quick Look ist das schnelle Anzeigen der Inhalte einer Datei, ohne erst umständlich die dazugehörige Software zu öffnen. Und dies klappt nicht nur im Finder, sondern auch bei E-Mail-Anhängen, wodurch Sie sich auf schnelle und einfache Weise versichern können, dass es der richtige Anhang ist. Das gilt sowohl für E-Mails, die Sie erhalten und besonders auch solche, die Sie noch senden wollen.


Darum geht's - TL;DR

  • Quick Look ist eine Funktion auf dem Mac, mit der Sie den Inhalt von Dateien schnell anzeigen können, ohne die entsprechende Software öffnen zu müssen.
  • Es funktioniert sowohl u.a. im Finder als auch in E-Mail-Anhängen.
  • In E-Mails können Sie den Anhang mit einem Klick öffnen und dann die Leertaste drücken, um ihn im Quick Look-Modus anzuzeigen.
  • Sie können die Datei lesen, blättern und sie auch in der entsprechenden App öffnen.
  • Das Schließen von Quick Look erfolgt ebenfalls mit der Leertaste.

Was ist Quick Look?

Quick Look bedeutet, dass Sie den Inhalt einer Datei schnell anzeigen können, ohne erst umständlich und langwierig das dazugehörige Programm zu starten. Besonders gut funktioniert dies mit PDF Dokumenten oder Bildern im Finder. Aber auch Word, Excel, Pages usw. Dokumente lassen sich damit schnell anzeigen, ohne das dafür jedes mal erst das Programm gestartet werden muss.

Quick Look in Mail

In Mail funktioniert es ganz ähnlich, sowohl in E-Mails, die Sie verschicken als auch solchen, die Sie erhalten haben.

Wenn die E-Mail geöffnet ist und Sie den Anhang einmal angeklickt haben,

können Sie mit der Leertaste die Datei im Quick Look-Verfahren anzeigen lassen.

Sofort öffnet sich der Anhang in Quick Look.

 

Das geht wesentlich schneller als die Datei mit Doppelklick in der Vorschau-App zu öffnen. Sie können in der Datei lesen, blättern und sie auch in der eigentlichen App (bei PDF ist es Vorschau) öffnen. Klicken Sie dafür oben rechts auf "Öffnen mit ..."

So können Sie sich einfach und schnell vergewissern, ob es die richtige Datei im Anhang ist.

Auch das "Schließen" von Quick Look geht wieder schnell mit der Leertaste.

Doch nicht sicher, ob es der richtige Anhang war, nachdem Sie schon auf Absenden geklickt haben?

Zum Glück gibt es in Mac Mail und übrigens auch auf iPhone und iPad nun auch eine Funktion mit der Sie vermeintlich falsch gesendete E-Mails widerrufen können. Eigentlich ist das kein Widerrufen, sondern das Versenden der E-Mail wird um einen gewissen Zeitraum verzögert, den sie selbst einstellen können.

 


Gibt es auf dieser Seite etwas zu verbessern?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie

Vorheriger

Einträge aus dem Mac Mail Adressbuch entfernen - die "Vorherige Empfänger:innen"

Wussten Sie, dass das Mac Mail-Programm ein "Konkurrenz-Adressbuch" zur Kontakte-App auf dem Mac besitzt? Dieses wird für Vorschläge beim Schreiben neuer Mails genutzt. Dieses Adressbuch kann lästig sein oder sogar zu unangenehmen Situationen führen, da sich hier E-Mail-Adressen einnisten könne...

Nächster

Formatierung von E-Mail Texten - Ist möglich, aber nicht empfehlenswert

Die Formatierung von E-Mail-Texten kann dazu beitragen, dass Ihre Nachrichten hervorstechen und leichter lesbar sind. Sie können Schriftarten, Farben, Hervorhebungen und sogar Bilder verwenden. Aber ist es wirklich empfehlenswert? In diesem Artikel diskutieren wir die Vor- und Nachteile der Formati...