Installation vom Anbieter der Software (Installationsdatei .dmg oder .pkg)

Bei dieser Variante der Installation einer Software/App wird zunächst eine sogenannte Disk Image (.dmg) oder Installer Pakete (.pkg) Datei vom Anbieter der Software heruntergeladen. Diese ist aber noch nicht die Software selbst, sondern eine Installationsdatei, die ausgeführt werden muss, damit das Programm installiert wird. Erst danach können Sie die Software benutzen.


Diesen Artikel weiter lesen ...

... und schnell die Grundlagen für Mac, iPhone und iPad lernen? Und regelmäßig Tipps & Tricks für Apple-Geräte zum produktiven Arbeiten erhalten?

Hier kostenlos anmelden oder registrieren

- Vorteile der Basis ClubMitgliedschaft finden Sie unten -


Ihre Vorteile der kostenlosen Basis ClubMitgliedschaft:

Zugang zur Lernplattform Connect mit den Inhalten "Mac Basics" und "iOS Basics" (schon über 300 Artikel)
Wöchentlicher ClubLetter mit aktuellen Tipps & Tricks
Shortcut ClubKarten mit den wichtigsten Shortcuts in Finder, Mail und Safari
Einladung zu kostenlosen Webinaren
Monatliche Gewinnchancen bei unseren ClubBenefits (Software, Services, Trainings)

Hier Details zum Basis ansehen

Gibt es auf dieser Seite etwas zu verbessern?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie

Vorheriger

Aus dem Appstore oder der Wildnis?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Apps auf Ihrem Mac installieren können. Hier werden die verschiedenen Wege vorgestellt und auch die Vor- und Nachteile abgewogen. Neben Optionen, die in Ordnung sind, gibt es Download-Plattformen, von denen Sie auf keinen Fall herunterladen sollten. 

Nächster

Installation vom Anbieter der Software (Softwaredatei)

Im Gegensatz zu einer Installationsdatei bieten viele Hersteller auch den direkten Download des Programms an. Diese Datei muss dann nicht erst entpackt oder durch einen Installationsprozess geführt werden. Diese Dateien enden mit .app und sollten aus dem Download-Ordner in den Programm-Ordner versc...