MAC BUSINESS BLOG

Über Mac Business Coaching

@Mac_Business - Was sonst noch interessant war in der Mac Business Welt - KW 42/2015

Das iPad hatte als Produktkategorie in den letzten Monaten einen schweren Stand. Obwohl Unternehmen teilweise ganze Abteilungen mit dem iPad ausstatten und mit dem iPad Pro auch ein Gerät auf den Markt kommen wird, das Laptops allgemein obsolet werden lassen soll, wurden Tablets fast schon abgeschrieben. Ich habe aber das Gefühl, dass das iPad allgemein gerade eine Renaissance erfährt, nicht nur in meiner eigenen Benutzung, sondern auch bei meinen Kunden. Ich bekomme wieder wesentlich häufiger die Bitte im Coaching, das iPad besser einsetzen zu können und auch für meine eigene Arbeit ist das iPad seit iOS 9 wieder mehr ins Zentrum der Produktivität gerückt. Vor allem die Split View Funktion, die von immer mehr Apps unterstützt wird, birgt ungeahnte Möglichkeiten, vor allem bei der Erstellung von Inhalten.

Ich wünsche Ihnen einen produktiven Start in die neue Woche!


 

 


Mehr in dieser Kategorie: Über Mac Business Coaching

Previous

Mac Business Connect mit neuen Icons und täglich neuen Inhalten

Mac Business Connect ist vergleichbar mit Wikipedia, nur sehr spezialisiert auf viele Themen rund um die optimale Benutzung Ihrer Apple Geräte im Business. Wie bei Wikipedia gibt es aber zwischen den Artikeln viele Querverweise, so dass Sie auch bei sehr speziellen Themen, einen Hinweis auf grun...

Next

Die Mac Business Coaching Story - Artikel zum Start vor neun Jahren - so arbeiten wir heute noch

Diesen September hat sich der Start von Mac Business Coaching zum neunten mal gejährt. Dieser Blogartikel ist kurz nach dem Start der Website entstanden (September 2011) und ich habe ihn vor kurzem wieder entdeckt. Auch wenn sich im Detail viel weiter entwickelt hat, ist die hier beschriebene Gru...