Mac Business Blog

So wie Sie auf dem Mac standardmässig PDF Dokumente erstellen können, bietet Ihnen die PDF Software Vorschau die Möglichkeit, diese Dokumente mit einem Passwort zu schützen. Ein mit einem Passwort geschütztes PDF lässt sich nur dann erneut öffnen, wenn der Anwender das dazugehörige Passwort eingibt. Selbstverständlich besteht der Passwortschutz auch über Systemgrenzen hinweg - also auch auf Windows Rechnern oder iPhone und iPad. Praktisch ist ein solcher Schutz beispielsweise dann, wenn Sie vertrauenswürdigen Personen auf sichere Weise entsprechende Informationen (etwaige Zugangsdaten etc.) übermitteln möchten.

PDF mit Passwortschutz erstellen (PDF wird neu erzeugt)

Wird das PDF erst (z.B. aus einem Word-Dokument) erzeugt, starten Sie die PDF Erstellung ganz normal.

In dem Dialogfenster für das letzte Speichern klicken Sie jedoch auf „Sicherheitsoptionen“.

Hier haben Sie die Option, das Dokument für verschiedene Aktionen mit dem PDF per Passwort zu schützen.

Bestehendes PDF mit Passwort schützen

Sollte es bereits ein PDF Dokument geben, das Sie mit einem Passwortschutz versehen wollen, geht das natürlich auch.

  • Öffnen Sie das PDF mit Vorschau.
  • Wählen Sie in Vorschau im Menü Ablage „Exportieren ...“.
  • Hier aktivieren Sie die Checkbox „Verschlüsseln“, vergeben ein Passwort und gehen auf „Sichern“.


Hinweis: Wenn Sie das Original-PDF mit der passwortgeschützten Version ersetzen wollen, dann speichern Sie diese unter denselben Namen im selben Verzeichnis ab.

Benutzung passwortgeschützter PDF Dokumente

Das geschützte PDF erkennen Sie schon am Programmsymbol mit dem Schloss.

Nun erscheint beim nächsten Öffnen des Dokuments ein Eingabefeld für das Passwort. 

 

Natürlich besteht der Passwortschutz auch bei der Weitergabe des Dokumentes. So werden Sie (oder der Empfänger des Dokuments) beispielsweise auch auf dem iPhone nach dem Dokumentenpasswort gefragt.

 

 

 

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.