Mac Business Blog

Damit man sich nicht immer umständlich zu wichtigen Ordnern oder Dateien über den Finder durchklicken muss, können Abkürzungen gelegt werden. Hier werden drei Möglichkeiten für virtuelle Links vorgestellt. Bei diesen verbleiben die Originale an Ihren Standorten und werden auch dort verändert oder gespeichert. Es gibt diese drei Möglichkeiten, Links/Shortcuts/Favoriten zu Dateien oder Ordnern im Finder zu legen. WICHTIG: Alle drei Methoden erzeugen nur Symbole, die auf das Original verweisen. Wenn Sie diese Symbole löschen, wird das Original NICHT mit gelöscht. 

1. In der Seitenleiste des Finders

Wenn Sie häufig bestimmte Ordner im Finder ansteuern, sollten Sie sich einen Favoriten in die Seitenleiste des Finders legen.

Öffnen Sie dazu den Finder und lassen sich die Datei oder den Ordner anzeigen, für den Sie den Link legen wollen.

Favoriten einfügen

Ziehen Sie den Ordner dann einfach in die linke Seitenleiste unter Favoriten. Er wird dabei nicht verschoben, sondern es wird hier nur eine Verbindung abgelegt.

Die Leiste auf der linken Seite sehen Sie auch in Programmen, wenn in den Öffnen/Speicher-Dialog gehen.

Favoriten entfernen

Diesen Favorit können Sie mit der rechten Maustaste wieder entfernen.

2. Alias eines Ordners oder einer Datei erzeugen und woanders ablegen 

Von jeder Datei oder jedem Ordner kann ein sog. Alias erzeugt werden. 

Klick mit rechter Maustaste auf die Datei und dann „Alias erzeugen“ wählen. Im gleichen Ordner wird dann dieses Alias erstellt. Diese Datei, die nur ein Link/eine Verbindung zum Original ist, kann nun dort abgelegt werden, wo sie diese benötigen oder leicht zu finden ist (z.B. auf dem Schreibtisch). Mit Doppelkllick wird dann aber das Original an seinem Orginalstandort geöffnet. 

Ein Alias wird mit einem kleinen Pfeil links unten dargestellt.

Sie löschen das Alias einfach, indem Sie es in den Papierkorb legen.

Wenn Sie ein Alias auf eine externe Festplatte oder einen Stick kopieren, wird das Original nicht mitgenommen. Die Alias Datei ist auf einem anderen Rechner (oder externer Festplatte) dann nutzlos. 

Aliase aus verschiedenen Ordnern können z.B. in einem Ordner gesammelt werden:

3. Ordner/Dateien im Dock

Ähnlich wie die Favoriten im Finder Fenster, können Sie auch Ordner in das Dock legen. Ziehen Sie den Ordner dazu in der rechten Seite (nahe dem Papierkorb) in das Dock. Hier wird dann eine Link gelegt. Der eigentliche Ordner verbleibt wo er war. 

 

Sie entfernen diesen Link einfach, indem Sie ihn wieder herausziehen. Ziehen Sie soweit nach oben, bis neben dem Ordner eine Wolke oder "Entfernen" erscheint und lassen den Mausklick los.

 

 

Für eine optimale Benutzung dieser Ordner im Dock, sollten Sie die Ansicht noch umstellen und können auch die Reihenfolge der Ordner ändern.

 

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.