Mac Business Blog

Unser ClubBenefit iThoughts kann Ihre Webbrowser-Favoriten/Lesezeichen importieren und in eine Mindmap umwandeln. Dann können die Safari Lesezeichen bequem in der Mindmap bearbeitet werden und in einem Format re-exportieren, das Ihr Browser wieder importieren kann (als Lesezeichen/Favoriten). So können Sie entweder Ihre gesamten Lesezeichen einfacher organisieren oder z.B. für ein Projekt in einer iThoughts-Mindmap verwenden.

Wozu ist das sinnvoll?

Wenn Sie schon eine sehr umfangreiche Sammlung von Favoriten haben, könnten Sie mit der Export und Importfunktion die Favoriten aufräumen und besser strukturieren.

Oder wenn Sie eine umfangreiche Sammlung von Favoriten für ein Projekt im Browser angelegt haben, können sie diese in der Mindmap für das Projekt speichern.

Sie können die Lesezeichen auch direkt in Safari bearbeiten:

Import/Export von Browser-Lesezeichen Datei

iThoughts kann Browser-Lesezeichen importieren und exportieren. So können Sie Ihre Lesezeichen übernehmen und als Mindmap (mit anklickbaren Links) anzeigen. Sie können die Map dann bearbeiten - Dinge neu organisieren - und dann wieder exportieren, damit der Browser sie wieder importieren kann.

Glücklicherweise gibt es eine "Standardmethode" zum Speichern von Lesezeichen - das "Netscape Bookmark File Format". Dies ist auf der Microsoft-Website gut dokumentiert. Die Datei ist eigentlich nur eine HTML-Datei, die Sie auch in einem Browser öffnen können, um Ihre Lesezeichen als Webseite anzuzeigen.

iThoughts kann eben mit dieser Datei auch etwas anfangen und daraus eine Mindmap machen.

1. Schritt: Safari Export der Lesezeichen

Exportieren: Wählen Sie im Safari Menü Ablage > Exportieren > Lesezeichen …

Hier werden sie aufgefordert, die .html Datei auf ihrem Mac zu speichern. Speichern Sie sie am besten dort, wo sie sie leicht wieder finden können, zum Beispiel auf dem Schreibtisch.

Lesen Sie hier, warum wir iThoughts für das beste Mindmapping Tool halten?  (und wie Sie als ClubMitglied sparen) 


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied


Weitere Infos zu iThoughts

2. Schritt: Import der Lesezeichen-Datei in iThoughts

Um eine Lesezeichen-Datei in iThoughts zu importieren, wählen Sie iThoughts Menü

Datei > Öffnen

Öffnen Sie dann die Lesezeichen Datei

Die Lesezeichen werden dann als Mindmap dargestellt.

3. Schritt: Mindmap mit Lesezeichen bearbeiten

Nun können Sie die Mindmap Datei bearbeiten, es sind auch direkt die Links in der Mindmap anklickbar.

Dadurch können Sie relativ einfach ihre Lesezeichen neu organisieren oder zum Beispiel auch Gruppen von Lesezeichen aus dieser Mindmap in eine andere (zum Beispiel für ein Projekt) heraus kopieren.

4. Schritt: Speichern der Lesezeichen-Mindmap als Lesezeichen-Datei

Nachdem Sie Ihre Lesezeichen-Datei bearbeitet haben, können Sie diese auch wieder exportieren, um sie danach wieder in Safari zu importieren.

So exportieren Sie ihre Mindmap Lesezeichen Datei aus iThoughts.

Im Teilen-Bereich von iThoughts (der Kasten mit Pfeil in der Symbolleiste des iThoughts-Fensters) gibt es jetzt die zusätzliche Option, die Mindmap als Browser-Lesezeichen zu speichern.

Wählen Sie die Exportfunktion oben im iThoughts-Fenster. Wählen Sie die ganze Map oder ausgewählte (wenn Sie z.B. nur bestimmte Lesezeichen exportieren wollen).

Bei den Exportfunktionen ganz rechts auf die drei Punkte klicken.

Dann im Dropdown „Browser-Lesezeichen“ und diese speichern.

Speichern Sie auch diese Datei wieder auf dem Schreibtisch.

5. Schritt: Import der Lesezeichen Datei in Safari

So importieren Sie die geänderte Lesezeichen-Datei wieder in Safari.

Importieren: Menü Ablage > Importieren von > Lesezeichen-HTML-Datei …

Nach dem Import sind die Lesezeichen (und Favoriten) nicht sofort ersetzt, sondern es wurde ein Ordner mit dem Import angelegt.

Sie können aber oben die Lesezeichen löschen und die vom Import unten nach oben verschieben. Dann sind die bisherigen mit den Lesezeichen aus dem Import ersetzt.

 

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.