➔ Links zu diesem Artikel

Übersicht aller Artikel, die zu diesem Artikel führen.

Links in diesem Artikel ➔

Übersicht aller Artikel, die Sie in diesem Artikel finden.

Das Kontextmenü

Das Kontextmenü birgt auf dem Mac ungeahnte Möglichkeiten der Produktivität, denn es bietet Ihnen unmittelbaren Zugang zu Funktionen genau an den Stellen in Programmen oder auch im Finder, wo Sie diese benötigen. Mit der rechten Maustaste erhalten Sie zu einem bestimmten Kontext verschiedene Aktionen zur Auswahl. 


Diesen Artikel weiter lesen ...

... und wesentlich produktiver bei der Arbeit mit Ihrem Mac, iPhone und iPad werden und sich regelmäßig dazu weiterbilden?

Hier anmelden oder registrieren

- Vorteile der Gold ClubMitgliedschaft (schon ab 6,67 € im Monat bei jährlicher Abrechnung*) finden Sie unten -


Ihre Vorteile im Mac Business Coaching Gold Club:

Zugang zu allen Inhalten der Lernplattform Connect - derzeit mehr als 2.000 Artikel und Videos
Monatlicher Premium ClubLetter, mit Schritt-für-Schritt Anleitungen zu Schwerpunkt-Themen
Zugang zu allen Shortcut ClubKarten
Zugang zur exklusiven Telegram-Gruppe
10% Rabatt bei Webinaren und Online Kursen
Bis zu 50% Rabatt bei unseren ClubBenefits
Bis zu 3% Rabatt auf Apple Hardware
Hohe Preis-Rabatte bei Coaching-Zeitpaketen
Das Mac Business ClubMeeting – Zeit für Ihre persönlichen Fragen

Dies alles für nur 7,99 € pro Monat oder 79,99 € pro Jahr.*

Hier Details zum Gold Club ansehen

Gibt es auf dieser Seite etwas zu verbessern?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie

Vorheriger

Rechter Mausklick beim Mac - mit Maus und Trackpad

Für die meisten mag das, worum es in diesem Artikel geht, völlig klar sein. Aus meinen Coaching-Terminen und auch darüber hinaus weiß ich aber, dass es wirklich immer noch sehr viele Mac-Nutzer:innen gibt, die nicht wissen, dass es auch eine rechte Maustaste und ein entsprechend dazugehöriges K...

Nächster

Text auswählen mit der Maus/dem Trackpad

Für eine hoch-effiziente Textbearbeitung empfehle ich meistens Tastatur-Shortcuts. Dennoch muss man zunächst fast immer erst einmal die Text-Teile anklicken oder mit der Maus beziehungsweise dem Trackpad auswählen. Sie können sich viel Zeit ersparen, wenn Sie dafür ein paar Tricks kennen.