Plain Clip zur Entfernung von Textformatierungen nutzen

Wer viel mit Text arbeitet, profitiert von jeder Art der Automatisierung für Text. Die kleine aber feine Mac Systemerweiterung "Plain Clip" verwandelt formatierten Text, der in der Zwischenablage gespeichert ist, in reinen Text um. Plain Clip gehört zu meinen am meisten benutzten Programmen überhaupt. Ich würde behaupten, ich rufe es ca. 20 bis 30 mal pro Tag auf, um formatierten Text in un-formatierten Text (sog. plain text) umzuwandeln. Denn in fast allen Fällen, in denen man Text aus einer Quelle übernimmt, werden ungewollte Formatierungen mitgeschleift. Diese wird man durch PlainClip leicht los.


Darum geht's - TL;DR

  • Plain Clip ist eine Mac Systemerweiterung zur Entfernung von Textformatierungen.
  • Es kann kostenlos von der Website des Entwicklers heruntergeladen werden.
  • Nach der Installation kann Plain Clip verwendet werden, um formatierten Text in reinen Text umzuwandeln.
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Plain Clip aufzurufen, z.B. über den Programme-Ordner, das Dock, Spotlight oder LaunchBar.
  • Plain Clip entfernt ungewollte Formatierungen aus der Zwischenablage und hinterlässt nur reinen Text.

Installation von Plain Clip

Plain Clip ist eine freie Systemerweiterung für Ihren Mac, die hier kostenlos heruntergeladen werden kann:

Plain Clip ist kostenlos auf der Seite des Entwicklers (Carsten Blüm) erhältlich.

Installieren Sie Plain Clip auf Ihrem Mac.

So wirkt Plain Clip

Nachdem PlainClip installiert ist, können Sie es immer dann verwenden, wenn Sie formatierten Text in die Zwischenablage geholt haben (per Ausschneiden oder Kopieren).

Die Bereinigung des formatierten Texts wird in der Zwischenablage bzw. auf den Text, der in der Zwischenablage ist, ausgeführt. Welche Formatierungen werden z.B. entfernt?

  • Überschriften
  • Fett, kursiv, unterstrichen
  • Links im Text
  • Farben

 

Wenn Sie diesen Text in die Zwischenablage kopieren und dann wieder einfügen, bleiben die Formatierungen erhalten:

 

None that I more love than myself. You are a
counsellor; if you can command these elements to
silence, and work the peace of the present, we will
not hand a rope more; use your authority: if you
cannot, give thanks you have lived so long, and make
yourself ready in your cabin for the mischance of
the hour, if it so hap. Cheerly, good hearts! Out
of our way, I say.

 

Wenn Sie den Text in der Zwischenablage haben, dann Plain Clip verwenden, ist es reiner Text:

None that I more love than myself. You are a
counsellor; if you can command these elements to
silence, and work the peace of the present, we will
not hand a rope more; use your authority: if you
cannot, give thanks you have lived so long, and make
yourself ready in your cabin for the mischance of
the hour, if it so hap. Cheerly, good hearts! Out
of our way, I say.

So verwenden Sie Plain Clip

Im Programm-Ordner Plain Clip starten (der umständlichste Weg der Nutzung)

Sie könnten natürlich jedes mal in den Programm-Ordner gehen und dort PlainClip mit Doppelklick starten. Plain Clip wird dann aufgerufen, macht seine Arbeit und sofort wieder beendet. Es bleibt also nicht ein geöffnetes Programm, wie man das sonst erwarten würde.

Da es aber etwas umständlich ist, jedes Mal PlainClip aus dem Programme Ordner zu öffnen, gibt es schnellere Wege:

Im Dock einrichten und nutzen (relativ schneller Aufruf)

Sie können auch mit einem Klick auf das Plain Clip Icon im Dock die Funktion ausführen. Dafür muss die App im Dock vorhanden sein.

Ziehen Sie die App in das Dock.

plain clip ins dock

Dann können Sie Plain Clip mit einem Klick darin nutzen.

Connect Aufruf mit Spotlight (superschnell)

Starten Sie Spotlight und Tippen "Plain Clip" (meist reichen auch nur die ersten Buchstaben) und drücken die Return-Taste.

 

Connect Aufruf mit LaunchBar

Hier gibt es einen eigenen Artikel in Connect zu LaunchBar:

Erweiterte Funktionen von Plain Clip

Neben dieser einfachen Aufräumung, bietet PlainClip noch weitere Möglichkeiten, die Textformatierung zu beeinflussen. So können Sie automatisch Text bearbeiten, wie z.B. Leerzeilen entfernen oder aufeinanderfolgende Leerzeichen durch eins ersetzen.

 


Gibt es auf dieser Seite etwas zu verbessern?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie

Vorheriger

Zwei (etwas unterschiedliche) Wege, formatierten Text schnell unformatiert einzufügen

Text kann formatiert (z.B. Fett, unterstrichen, mit Link) oder unformatiert (sog. reiner Text) sein. Normalerweise wird wird formatierter Text, den Sie in die Zwischenablage kopieren, dann auch wieder formatiert an der gewünschten Stelle eingefügt. Häufig benötigt man aber eine unformatierte Ver...

Nächster

Mit Plain Clip umfangreiche Text-Aufräumungen vornehmen

Plain Clip wird dafür verwendet, formatierten Text, der sich in der Zwischenablage befindet, in un-formatierten Text umzuwandeln. Denn in fast allen Fällen, in denen man Text aus einer Quelle übernimmt, werden ungewollte Formatierungen mitgeschleift. Diese wird man durch Plain Clip leicht los. A...