MAC BUSINESS BLOG

Office

Neue Versionen von iWork Apps mit iCloud Dokumentensync

PagesKeynoteNumbersZusammen mit OS X Mountain Lion hat Apple auch neue Versionen von iWork Programmen (Pages, Numbers und Keynote) herausgebracht. Diese unterstützen nun die neuesten Hardware und Software Entwicklungen von Apple, insbesondere die Synchronisierung mit der iCloud und das MacBook Pro mit Retina Display.


Durch die Integration mit der iCloud können Sie nun Ihre iWork Dokumente auf dem Mac beginnen, sie dann später auf dem iPad, iPhone oder iPod touch weiter bearbeiten. Umgekehrt geht das natürlich auch.

 

Je nachdem, wo Sie Ihre iWork Apps gekauft haben, wird die Aktualisierung entweder über den App Store erfolgen oder über die Softwareaktualisierung Ihres Mac.

 

Falls Sie noch kein Nutzer der iWork Apps sind, können Sie diese im App Store erwerben.

 

Pages für 15,99 € im App Store

Numbers für 15,99 € im App Store

Keynote für 15,99 € im App Store

 

Wenn Sie Training in Apples iWork Produkten für Mac, iPhone und iPad benötigen, können wir darüber gerne in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 

{fcomment}


Mehr in dieser Kategorie: Office

Previous

Office² HD für iPad jetzt mit der Funktion Änderungen nachverfolgen

Vor einer ganzen Weile habe mir mal alle möglichen Tests zu den Office Paketen für das iPad gelesen. Dabei kam für mich heraus, dass Documents to Go die beste Lösung ist. Ausschlaggebend dabei war, dass die Software die Formatierungen der Microsoft Office Dateien am besten intakt hält. Jetzt ...

Next

CloudOn Office Paket für iPad endlich auch in Deutschland (habs jetzt erst gemerkt)

Seitdem es CloudOn in den USA gab, habe ich regelmäßig nachgeschaut, ob diese super Lösung für Microsoft Office endlich auch in Deutschland erhältlich ist. Aber irgendwie scheine ich das 1. schon zwei Monate nicht mehr gemacht zu haben und 2. sind mir auch alle Meldungen in den deutschen Blog...