Mac Business Blog

OS

MacOS und iOS

iOS 12 ist nun schon ein paar Wochen verfügbar und laut Apple bereits auf über 50 Prozent aller aktiven iOS-Geräte installiert. Nach einer Weile der Benutzung entdeckt man die vielen kleinen Verbesserungen, die den Arbeitsalltag bequemer und einfacher machen. Im Vergleich zu den großen Neuigkeiten (wie den Automatisierungen mit Siri Shortcuts) sind die hier aufgeführten eher kleine - aber die machen oft einen großen Unterschied.

Weiterlesen...

Apple hat am Dienstag macOS Mojave 10.14.1 veröffentlicht. Diese Version enthält Unterstützung für Group FaceTime und neue Emojis. Das macOS Update verbessert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac und wird allen Benutzern empfohlen. Damit ist auch die übliche Karenzzeit nach der Veröffentlichung eines größeren macOS Updates vorüber und Sie können sich auf die neuen Funktionen in macOS Mojave freuen.

Weiterlesen...

Haben Sie sich jemals gewünscht, Sie könnten Ordner immer ganz oben in einem Finder-Verzeichnis auflisten, wenn Sie Finder Listen-Ansicht gewählt haben? D.h. wenn Sie im Finder nach Namen sortieren, werden zunächst die Ordner alphabetisch aufgelistet und darunter, sauber getrennt, die Dateien - ebenfalls wieder alphabetisch.

Weiterlesen...

Wichtigste Neuerung in diesem iOS Update ist Gruppen-FaceTime, mit dem Sie mit bis zu 30 Personen gleichzeitig im Audio und Video-Chat verbringen können. Die Teilnehmer können jederzeit hinzugefügt werden, später teilnehmen, wenn das Gespräch noch aktiv ist, und sich für eine Teilnahme per Video oder Audio von einem iPhone, iPad oder Mac entscheiden - oder mit FaceTime-Audio von Apple Watch teilnehmen. Mit iOS 12.1 gibt es aber auch 70 neue Emojis sowie Unterstützung für Dual-SIM mit eSIM für iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR. Dieses Update enthält auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Weiterlesen...

Wie üblich, kommen nach einem großen Betriebssystem-Update schnell ein paar kleine, um grobe Fehler auszumerzen. iOS 12.0.1 macht hier keine Ausnahme bei dem hervorragenden iOS 12.

Weiterlesen...

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren