MAC BUSINESS BLOG

OS

  • Startseite
  • OS
  • Wenn der Drucker mal gar nicht will - Drucksystem auf dem Mac zurücksetzen

Wenn der Drucker mal gar nicht will - Drucksystem auf dem Mac zurücksetzen

drucker und scanner systemeinstellung mac

Will Ihr Drucker manchmal partout nicht ausdrucken? Es gibt kaum eine Sache, die nerviger sein kann, wenn man unbedingt einen Brief oder Beleg für die Buchhaltung ausdrucken möchte. Ich habe gerade einen neuen Farblaserdrucker angeschafft und der lief auch anfangs wunderbar. Plötzlich wurden Druckaufträge aber nicht mehr weiter gegeben, obwohl der Drucker vom Mac und iPad erkannt wurde (über Bonjour). Auch die üblichen Maßnahmen, wie z.B. den Drucker in den Einstellungen löschen, Aus- und Einschalten etcbrachten nichts. Hier ist eine Anleitung, wie man das Drucksystem eines Brother Druckers auf dem Mac komplett zurücksetzt. Analog wird dies aber auch für andere Drucker gelten.


 

Komplette, saubere Neuinstallation des Geräts

Dazu müssen Sie zunächst das Drucksystem Ihres Macs zurücksetzen. Gehen Sie dazu in die Systemeinstellungen > Drucker und Scanner.

Klicken Sie dann, mit gedrückter Ctrl Taste, in den leeren Bereich unter dem Drucker und wählen Sie „Drucksystem zurücksetzen“.Drucksystem zurücksetzen am Mac

Nun sollten alle Drucker aus der Liste verschwunden sein.

 

Treiber des Control Center löschen

Nun müssen noch die Treiber und das Control Center gelöscht werden. Dazu müssen Sie in den sog. Library Ordner des Systems.

Dazu klicken Sie im Finder in der Menüleiste auf Gehe zu > Gehe zum Ordner… und geben dort /Library ein.

Im neuen Finder Fenster gehen Sie nun bitte in den Ordner Printers und löschen den kompletten Brother Ordner.

Anschließend wechseln Sie bitte in den Unterordner Namens PPDs/Contents/Resources und löschen alle Dateien die Brother im Namen haben.

Nun müssen Sie noch den Brother Ordner im Verzeichnis /Library/Preferences löschen.

Um den Scanner-Treiber zu löschen gehen Sie bitte in das Verzeichnis /Library/Image Capture/Twain Data Sources und löschen Sie die Datei Brother TWAIN.ds

 

Papierkorb löschen und Mac neu starten

Leeren Sie nun bitte den Papierkorb und führen Sie einen Neustart des Macs durch.

 

Neue Treiber laden

Im Anschluss laden Sie bitte die aktuellen Treiber für Ihr Mac System von unserem Solutions Center unter http://support.brother.com

Wenn Sie diese installiert haben, können Sie das Gerät wie gewohnt über Drucker und Scanner der Systemeinstellungen hinzufügen.

Achten Sie dabei darauf dass Sie beim Hinzufügen in dem Bereich „Verwenden“ auch den zuvor installierten CUPS Treiber auswählen. 

 

 


Mehr in dieser Kategorie: OS

Previous

Einen Ordner mit einer Alias-Sammlung Ihrer wichtigsten Ordner/Dateien als Standard-Fenster im Finder festlegen

OK, der Blog-Titel klingt etwas kryptisch und kompliziert, aber es geht um Folgendes: Jeder bewegt sich täglich durch eine Menge verschiedener Ordner im Dateisystem. Immer, wenn man ein neues Finder-Fenster öffnet, muss man sich zunächst durch verschiedene Ordner klicken, um zum Zielordner zu...

Next

Was macht eigentlich der grüne Knopf oben links in Fenstern beim Mac?

Was genau macht eigentlich dieser grüne Knopf oben links in jedem Fenster? Es ist einer der drei Punkte rot, gelb und eben grün. Rot ist eindeutig für das "Fenster schließen" zuständig, gelb dafür da, dass Fenster im Dock verschwinden zu lassen. Der grüne Knopf führt in modernen macOS Betri...

  • Startseite
  • OS
  • Wenn der Drucker mal gar nicht will - Drucksystem auf dem Mac zurücksetzen