Mac Business Blog

Vor Weihnachten hat Apple eine Runde OS Updates spendiert und dort auch still und heimlich die ersten Maßnahmen zur Eindämmung des Meltdown Sicherheitslecks ergriffen. Installieren Sie diese Updates möglichst schnell, um von den Verbesserungen zu profitieren.

macOS High Sierra 10.13.2

Das Update auf macOS High Sierra 10.13.2 verbessert die Sicherheit, Stabilität und Kompatibilität Ihres Mac und wird allen Benutzern empfohlen.

Dieses Update:

  • Verbessert die Kompatibiliät mit bestimmten USB-Audiogeräten von Drittanbietern.
  • Verbessert die VoiceOver-Navigation bei der Ansicht von PDF-Dokumenten in der Vorschau.
  • Verbessert die Kompatibilität von Braillezeilen mit Mail.

Unternehmensinhalte:

  • Verbessert die Leistung bei der Verwendung von im Schlüsselbund gespeicherten Berechtigungen für den Zugriff auf SharePoint-Websites, die eine NTLM-Authentifizierung verwenden.
  • Behebt ein Problem, das verhinderte, dass der Mac App Store und andere Prozesse, die von Launch Daemons aufgerufen werden, in Netzwerken funktionierten, die in einer PAC-Datei definierte Proxy-Einstellungen verwenden.
  • Wenn Sie Ihr Active Directory-Benutzerpasswort außerhalb Ihrer Einstellung "Benutzer & Gruppen" ändern, kann das neue Passwort nun verwendet werden, um Ihr FileVault-Volume zu entsperren (zuvor hat nur das alte Passwort das Volume entsperrt).
  • Verbessert die Kompatibilität mit SMB-Benutzerordnern, wenn der Freigabepunkt ein Dollar-Zeichen im Namen trägt.

Besuchen Sie die Seite mit den Apple-Sicherheitsupdates, um ausführliche Informationen über den Sicherheitsinhalt dieses Updates zu erhalten.

iOS 11.2 und 11.2.1

iOS 11.2.1 umfasst Fehlerbehebungen und behebt unter anderem ein Problem, bei dem der entfernte Zugriff für gemeinsame Benutzer der Home-App deaktiviert wurde.

Mit iOS 11.2 wird Apple Cash vorgestellt, eine Funktion zum Senden, Anfordern und Empfangen von Geld. Dieses Update enthält auch Fehlerbehebungen und Verbesserungen. 

Andere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Unterstützung für schnelleres drahtloses Aufladen von iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X mit kompatiblem Zubehör von Drittanbietern
  • Drei neue Live-Hintergründe für iPhone X
  • Verbesserte Stabilisierung für die Videokamera
  • Unterstützung für die automatische Wiedergabe der nächsten Folge derselben Podcast-Sendung in Podcasts
  • Unterstützung für die Strecke von Abfahrtstrainings (Wintersport) als Datentyp in HealthKit
  • Beheben eines Problems, bei dem Mail gelegentlich weiterhin neue E-Mails abzurufen schien, obwohl der Download bereits abgeschlossen war
  • Beheben eines Problems, bei dem entfernte Mail-Mitteilungen von Exchange-Accounts erneut erschienen
  • Verbesserte Stabilität bei „Kalender“
  • Beheben eines Problems, bei dem beim Öffnen von „Einstellungen“ ein leerer Bildschirm angezeigt wurde
  • Beheben eines Problems beim Streichen vom Sperrbildschirm zur Ansicht „Heute“ oder „Kamera“
  • Beheben eines Problems mit der Anzeige der Musiksteuerelemente im Sperrbildschirm
  • Beheben eines Problems, das gelegentlich eine fehlerhafte Anordnung der App-Symbole auf dem Home-Bildschirm verursachte
  • Beheben eines Problems, durch das Benutzer bei ungenügend iCloud-Speicherplatz am Löschen von neueren Fotos gehindert wurden
  • Beheben eines Problems, bei dem mit „iPhone-Suche“ gelegentlich keine Karte angezeigt wurde
  • Beheben eines Problems in „Nachrichten“, bei dem die neueste Nachricht teilweise von der Tastatur verdeckt wurde
  • Beheben eines Problems mit dem Taschenrechner, das beim schnellen Eingeben von Zahlen zu falschen Ergebnissen führen konnte
  • Beheben eines Problems, bei dem die Tastatur zu langsam reagierte
  • Unterstützung für Real-Time-Text(RTT)-Anrufe für Gehörlose und Schwerhörige
  • Verbesserte VoiceOver-Stabilität bei „Nachrichten“, „Einstellungen“, beim App Store und bei „Musik“
  • Beheben eines Problems, das die VoiceOver-Ansage von eingehenden Mitteilungen verhinderte

Weitere Informationen zu den Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates.

Über Mac Business Coaching

Coaching Beispiele

Jeder Anwender hat individuelle Schwierigkeiten und Herausforderungen. Die folgenden Coaching Themen und Beispiele geben Ihnen jedoch einen Eindruck, in welchen Bereichen wir Ihnen helfen und Sie weiter bringen können.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren