MAC BUSINESS BLOG

OS

  • Startseite
  • OS
  • Programme und alle Zusatzdateien sauber vom Mac entfernen mit AppCleaner

Programme und alle Zusatzdateien sauber vom Mac entfernen mit AppCleaner

Appcleaner

Normalerweise ist das Löschen von Programmen auf dem Mac eine einfache Sache: Ziehen des Programms aus dem Programme-Ordner in den Papierkorb oder Anklicken und cmd-Löschen als Shortcut. Manchmal muss dann noch das Mac Admin-Passwort eingegeben werden, aber dann landet das Programm im Papierkorb. Viele Programme legen aber noch an anderer Stelle Ihre Hilfsdateien ab (z.B. im Library-Ordner). Diese kann man meist dort belassen, aber wenn Sie wirklich sauber alles von der Festplatte putzen wollen, sollten Sie die kostenlose Software AppCleaner einsetzen.


Sauberes Löschen aller Programm-Dateien mit AppCleaner

Das Löschen von Programmen auf dem Mac ist eine einfache Sache:

Wenn Sie, neben dem eigentlichen Programm, auch alle damit verbundenen Dateien beseitigen wollen, laden Sie sich am besten zunächst das kostenlose Programm AppCleaner Herunter

Hier erhalten Sie AppCleaner

Wenn Sie diese Software häufiger verwenden wollen, sollten Sie sie aus dem Download- in den Programme-Ordner verschieben.

Benutzung von AppCleaner

  • Öffnen Sie AppCleaner
  • Öffnen Sie den Programme-Ordner
  • Ziehen das Programm, das gelöscht werden soll, in AppCleaner

 


Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business. Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

 Jetzt zu Mac Business Club-Mitgliedschaften informieren!

Neugierig, was alles in Connect ist? Liste der Themen

Noch kein Basis ClubMitglied?

Jetzt für den kostenlosen Basis Club von Mac Business Coaching registrieren, der auch unseren wöchentlichen ClubLetter enthält. Im Basis Club ist der Zugang zu den Basis-Inhalten unserer Lernplattform Connect enthalten.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und Hinweise zum ClubLetter.

  

Ihre Festplatte wird schnell nach zugehörigen Dateien gescannt. Das Ergebnis wird aufgelistet:

Nun können Sie noch auswählen, welche Dateien nicht gelöscht werden sollen und klicken auf "Löschen".

Zum Schluss: Papierkorb löschen

AppCleaner verschiebt die gefunden Dateien zunächst in den Papierkorb des Mac. Der Papierkorb muss dann noch geleert werden.

 

 


Mehr in dieser Kategorie: OS

Previous

Kleine Updates für macOS und iOS, die einen Bug mit einem indischen Zeichen beheben

Apple hat Updates für macOS und iOS als (kleine) Ergänzungen zu den aktuellen Versionen (macOS 10.13.3 und iOS 11.2.6) herausgebracht. Diese Updates betreffen nur ein einziges Problem, das einen Absturzes verhindert, wenn ein Zeichen in indischer Sprache von bestimmten Messaging-Anwendungen empf...

Next

Was macht eigentlich der grüne Knopf oben links in Fenstern beim Mac?

Was genau macht eigentlich dieser grüne Knopf oben links in jedem Fenster? Es ist einer der drei Punkte rot, gelb und eben grün. Rot ist eindeutig für das "Fenster schließen" zuständig, gelb dafür da, dass Fenster im Dock verschwinden zu lassen. Der grüne Knopf führt in modernen macOS Betri...

  • Startseite
  • OS
  • Programme und alle Zusatzdateien sauber vom Mac entfernen mit AppCleaner