MAC BUSINESS BLOG

OS

  • Startseite
  • OS
  • Kleines iOS Update auf iOS 12.0.1 enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Kleines iOS Update auf iOS 12.0.1 enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen

Wie üblich, kommen nach einem großen Betriebssystem-Update schnell ein paar kleine, um grobe Fehler auszumerzen. iOS 12.0.1 macht hier keine Ausnahme bei dem hervorragenden iOS 12.


Dieses Update behebt Folgendes:

  • Manche iPhone XS-Geräte wurden nicht sofort beim Anschluss an ein Lightning-Kabel geladen
  • Ein Problem mit iPhone XS-Geräten beim erneuten Herstellen einer WLAN-Verbindung mit 2.4 GHz anstatt 5 GHz
  • Die Taste „.?123“ auf der iPad-Tastatur erscheint wieder auf der Originalposition
  • Ein Problem mit der Anzeige von Untertiteln in manchen Video-Apps
  • Ein Problem, bei dem Bluetooth nicht verfügbar sein könnte

Informationen zu den Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates sind erhältlich unter:

https://support.apple.com/kb/HT201222

 

 


Mehr in dieser Kategorie: OS

Previous

macOS Mojave (10.14) veröffentlicht - Wieder mit der Empfehlung, mit dem Umstieg noch zu warten

Seit Montag Abend steht die neueste Version des Mac Betriebssystems macOS Mojave zum Download und zur Installation bereit. Ich werde trotzdem einen Versionssprung (auf mind. 10.14.1) abwarten, damit die gröbsten Fehler von Apple und auch den App Entwicklern ausgemerzt werden können. macOS Mojave...

Next

Was macht eigentlich der grüne Knopf oben links in Fenstern beim Mac?

Was genau macht eigentlich dieser grüne Knopf oben links in jedem Fenster? Es ist einer der drei Punkte rot, gelb und eben grün. Rot ist eindeutig für das "Fenster schließen" zuständig, gelb dafür da, dass Fenster im Dock verschwinden zu lassen. Der grüne Knopf führt in modernen macOS Betri...

  • Startseite
  • OS
  • Kleines iOS Update auf iOS 12.0.1 enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen