MAC BUSINESS BLOG

OS

  • Startseite
  • OS
  • iOS 12.2 bietet u.a. einige Veränderungen in Safari und bei AirPlay

iOS 12.2 bietet u.a. einige Veränderungen in Safari und bei AirPlay

Apple arbeitet ständig an neuen Funktionen und Verbesserungen in iOS, um den reibungslosen Betrieb der iPhones und iPads zu gewährleisten. Egal, ob es sich um ein großes Update handelt, das einmal im Jahr erscheint, oder um ein Punkt (.x)-Update, das Korrekturen und kleine, aber mächtige Funktionen enthält. Normalerweise sind die .x Veröffentlichungen von iOS auch mit ein paar spannenden Neuerungen versehen. Diesmal scheint es aber doch eher um kleinere Verbesserungen zu gehen.


Safari

  • Die Website-Anmeldung erfolgt jetzt automatisch nach dem Ausfüllen der Anmeldedaten mit „Passwort automatisch ausfüllen“
  • Beim Laden von nicht verschlüsselten Webseiten werden jetzt Warnungen angezeigt
  • Entfernung der Unterstützung für den nicht mehr gültigen „Do Not Track“-Standard, um potentiellen Missbrauch als Erkennungsvariable (Fingerprinting) zu verhindern; Intelligent Tracking Prevention verhindert nun standardmäßig websiteübergreifendes Tracking.
  • Anfragen über das intelligente Suchfeld können jetzt durch Tippen auf das Pfeilsymbol neben den Suchvorschlägen modifiziert werden

AirPlay

Die Funktion, um Ihre iPhone oder iPad-Inhalt auf Apple TV (oder auch einen Mac) zu bespielen, hat ein paar Neuerungen erfahren:

  • Eigene TV-Steuerelemente im Kontrollzentrum und auf dem Sperrbildschirm bieten schnellen Zugriff auf die TV-Steuerelemente
  • AirPlay-Multitasking für Video ermöglicht das Suchen in anderen Apps sowie die Wiedergabe anderer Video- oder Audiodateien im Kurzformat lokal auf dem Gerät ohne AirPlay zu unterbrechen
  • AirPlay-Zielgeräte sind nun nach Inhaltstypen gruppiert, sodass die Geräte für die Wiedergabe schneller zu finden sind

Apple Pay

Nachdem Apple Pay nun auch endlich in Deutschland nutzbar ist, werden hier auch laufend Verbesserungen hinzukommen:

  • Kunden von Apple Pay Cash können jetzt mithilfe ihrer Visa-Debitkarten Sofortüberweisungen auf ihre Bankkonten vornehmen
  • In der Wallet-App werden Apple Pay-Kredit- und Debitkartentransaktionen jetzt direkt unterhalb der Karte angezeigt

Bildschirmzeit

Steuern Sie die Benutzung Ihrer mobilen Geräte, so dass Sie nicht zu lange davor sitzen:

  • Die Auszeit kann für jeden Tag der Woche zu unterschiedlichen Zeiten geplant werden
  • Mit einem neuen Ein-/Aus-Schalter können App-Limits bequem ein- und ausgeschaltet werden

Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Es gibt vier neue Animojis - Eule, Wildschwein, Giraffe und Hai - sind verfügbar für iPhone X und neuer, iPad Pro 12,9" (3. Generation) und iPad Pro 11"
  • In Apple Music: Anzeige von mehr redaktionellen Highlights auf einer einzelnen Seite im Tab „Entdecken“, um noch einfacher neue Musik, Playlists und mehr entdecken zu können
  • Unterstützung für neue AirPods (2. Generation)
  • Unterstützung für „Luftqualitätsindex“ in der Karten-App in den USA, Großbritannien und Indien
  • Enthält Informationen in den Einstellungen zur verbleibenden Garantiezeit des Geräts
  • Anzeige eines „5G E“-Symbols für iPhone 8 oder neuer, iPad Pro 12,9" (3. Generation) und iPad Pro 11", das darauf hinweist, dass der Benutzer sich in einer Region befindet, in der das 5G Evolution-Netz von AT&T verfügbar ist
  • Bessere Qualität von Audioaufnahmen in „Nachrichten“
  • Verbesserte Stabilität und Leistung von Apple TV Remote auf iOS
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem einige verpasste Anrufe nicht in der Mitteilungszentrale angezeigt wurden
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem eine Symbolanzeige in den Einstellungen erschien, auch wenn keine Aktion erforderlich war
  • Ein Problem in „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „iPhone-Speicher“ wurde behoben, bei dem die Speichergröße einiger großer Apps, die Systemkategorie oder die Kategorie „Sonstiges“ in der Speicherleiste möglicherweise falsch waren
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem nach dem Verbinden mit einem Bluetooth-Gerät im Auto Aufnahmen in „Sprachmemos“ möglicherweise automatisch wiedergegeben wurden
  • Ein Problem wurde behoben, das in „Sprachmemos“ zeitweilig das Umbenennen von Aufnahmen verhinderte

Informationen zu den Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates sind erhältlich unter:

https://support.apple.com/kb/HT201222


Mehr in dieser Kategorie: OS

Previous

Systembericht des Mac aufrufen und zum Versenden speichern

Der Systembericht des Mac ist eine sehr gute, vollständige Übersicht aller technischen Daten Ihres Mac. Er enthält z.B. Informationen über den Mac-Typ, die Festplatten, den RAM Speicher, die Kamera und vieles mehr. Für uns als Mac Business Coaching und jeden Support ist er wichtig, um schnell...

Next

Was macht eigentlich der grüne Knopf oben links in Fenstern beim Mac?

Was genau macht eigentlich dieser grüne Knopf oben links in jedem Fenster? Es ist einer der drei Punkte rot, gelb und eben grün. Rot ist eindeutig für das "Fenster schließen" zuständig, gelb dafür da, dass Fenster im Dock verschwinden zu lassen. Der grüne Knopf führt in modernen macOS Betri...

  • Startseite
  • OS
  • iOS 12.2 bietet u.a. einige Veränderungen in Safari und bei AirPlay