MAC BUSINESS BLOG

OS

  • Startseite
  • OS
  • iOS/iPadOS 13.2.2 bringt Behebung des Speicher-Bug

iOS/iPadOS 13.2.2 bringt Behebung des Speicher-Bug

iPhone- und iPad-Besitzer haben wieder ein kritisches Software-Update erhalten, mit dem einer der lästigsten Fehler in iOS 13.2 behoben werden soll. iOS 13.2.2 und iPadOS 13.2.2 kommen etwas mehr als eine Woche nach der Veröffentlichung von Apple iOS 13.2, das einen bösen Speicherfehler enthält, der dazu führt, dass Apps unerwartet im Hintergrund beendet werden. Vielleicht fragen sie sich, warum es jetzt 13.2.2 ist - bei Mac Business Coaching gab es keine Meldung zu 13.2.1. Das liegt daran, dass 13.2.1 fast direkt nach der Veröffentlichung von 13.2 herauskam und es nur für Benutzer der HomePod Smartspeaker von Apple relevant war.


Bug behoben, bei dem Apps unerwartet beendet wurden

Apple hat gerade iOS 13.2.2 veröffentlicht, das hauptsächlich ein Problem behebt, das dazu führte, dass Hintergrundanwendungen "unerwartet beendet" wurden. Vor dem heutigen Update verursachte der Speicherbug einige ernsthafte Probleme bei der Nutzung von Safari oder YouTube, insbesondere auf dem iPad.

iOS 13.2.2 und iPadOS 13.2.2 sind weitgehend identisch. Der einzige Unterschied ist, dass die iOS-Version auch eine Korrektur für einen Fehler hinzufügt, der dazu führte, dass iPhones nach einem Anruf den Mobilfunkdienst verloren haben.

iPadOS 13.2.2 enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen für das iPad. Dieses Update:

  • Korrigiert ein Problem, durch das Apps während der Ausführung im Hintergrund unerwartet beendet werden
  • Korrigiert ein Problem, durch das Antworten auf E-Mails, die S/MIME-verschlüsselt sind, zwischen Exchange-Accounts nicht mehr lesbar sind
  • Behebt ein Problem, durch das bei Verwendung des Kerberos-SSO-Diensts in Safari möglicherweise eine Aufforderung zur Authentifizierung angezeigt wird
  • Löst ein Problem, bei dem der Aufladevorgang bei Zubehör, das über YubiKey Lightning betrieben wird, unterbrochen werden kann

Informationen zu Sicherheitsaspekten von Apple-Softwareupdates finden Sie unter: https://support.apple.com/kb/HT201222

So aktualisieren Sie Ihr iOS

Damit alles beim Update glatt läuft, finden Sie in Connect die nötigen Schritte.

Übersicht aller iOS Updates

Wenn Sie wissen möchten, welche Aktualisierungen in vorherigen Updates vorgenommen wurden, finden Sie in Connect eine Liste mit Links zu jeweiligen Update Informationen:


Mehr in dieser Kategorie: OS

Previous

Benutzen Sie noch ein iPhone 5? Aktualisieren Sie unbedingt Ihr iOS, damit Sie weiterhin das Internet nutzen können

Apple warnt Kunden, die noch ein iPhone 5 besitzen, das Gerät bis zum 3. November 2019 zu aktualisieren. Andernfalls werden wichtige Funktionen wie GPS, App Store, iCloud, E-Mail und Webbrowser nicht mehr richtig funktionieren. Sie sollten daher Ihr iOS auf die Version 10.3.4 aktualisieren.

Next

Was macht eigentlich der grüne Knopf oben links in Fenstern beim Mac?

Was genau macht eigentlich dieser grüne Knopf oben links in jedem Fenster? Es ist einer der drei Punkte rot, gelb und eben grün. Rot ist eindeutig für das "Fenster schließen" zuständig, gelb dafür da, dass Fenster im Dock verschwinden zu lassen. Der grüne Knopf führt in modernen macOS Betri...

  • Startseite
  • OS
  • iOS/iPadOS 13.2.2 bringt Behebung des Speicher-Bug