MAC BUSINESS BLOG

OS

  • Startseite
  • OS
  • macOS 10.15.5 mit Verbesserung des Batteriemanagements, bei FaceTime uvm. veröffentlicht

macOS 10.15.5 mit Verbesserung des Batteriemanagements, bei FaceTime uvm. veröffentlicht

Apple versucht, aus der Batterie Ihres MacBook mehr langfristigen Nutzen herauszuholen, ähnlich wie es schon eine zeitlang bei iPhones der Fall ist. Die Funktion zur Verwaltung des Batteriezustands in macOS 10.15.5 wurde entwickelt, um die Lebensdauer Ihrer Batterie zu verbessern, indem die chemische Alterungsrate reduziert wird. Die Funktion tut dies durch Überwachung des Temperaturverlaufs Ihres Akkus und seiner Lademuster. Daneben gab es u.a. noch Verbesserungen bei FaceTime Videoanrufen, mit dem neuen Pro Display XDR sowie bei der Nutzung von RAID Laufwerken.


Worum geht es beim Batteriemanagement?

Basierend auf den gesammelten Messwerten kann das Batteriezustandsmanagement in diesem Modus die maximale Ladung des Akkus reduzieren. Dies geschieht je nach Bedarf, um sicherzustellen, dass Ihr Akku auf ein Niveau aufgeladen wird, das für Ihre Verwendung optimiert ist. Dadurch wird die Abnutzung des Akkus verringert und seine chemische Alterung verlangsamt.

Wenn diese Funktion aktiviert ist, reduziert sie nach und nach die Spitzenkapazität des Akkus auf ein Niveau, das "für Ihren Gebrauch optimiert" ist, um den Verschleiß zu verringern. Der Zustand des Akkus wird auch im den Systemeinstellungen „Energie sparen“ verfügbar sein. Sie können die Funktion abschalten, wenn Sie jede letzte Milliampere-Stunde des Akkus benötigen. Die Funktion sollte aber generell aktiviert sein, wenn Sie eher daran interessiert sind, einen Batteriewechsel so lange wie möglich zu vermeiden.

Andere wichtige Verbesserungen

Ähnlich wie iOS 13.5 bietet macOS 15.5 den Anwendern die Möglichkeit, die Hervorhebung in FaceTime-Gruppenanrufen abzuschalten. Das bedeutet, dass Sie die automatische Vergrößerung von Video-Kacheln stoppen können, wenn eine Person spricht. Zu den Fehlerbehebungen und Verbesserungen gehören ein Problem, das möglicherweise die Passworteingabe auf dem Anmeldebildschirm verhindert, ein Stabilitätsproblem bei der Übertragung großer Datenmengen auf RAID-Volumes und vieles mehr.

Dazu gehört auch ein ebenso wichtiges Upgrade, wenn Sie als Kreativer auf ein Pro Display XDR angewiesen sind. Sie verfügen jetzt über Werkzeuge zur "Feinabstimmung" der Kalibrierung durch Feineinstellung des Weißpunkts und der Luminanz. Angesichts der Tatsache, dass die Bildgenauigkeit bei einem Bildschirm wie diesem von entscheidender Bedeutung ist, könnte diese Verbesserung eine enorme Erleichterung darstellen.

Alle Neuerungen in macOS 10.15.5

Batteriezustandsverwaltung

  • Batteriezustandsverwaltung zum Maximieren der Batterielebensdauer von Mac-Notebooks
  • Neue Anzeige des Batteriezustands in der Systemeinstellung „Energie sparen“, die darauf hinweist, wenn ein Batterieservice erforderlich ist
  • Option zum Deaktivieren der Batteriezustandsverwaltung

Weitere Informationen erhältst du unter: https://support.apple.com/kb/HT211094

Einstellung für die Hervorhebung in FaceTime

  • Eine Option zum Steuern der automatischen Hervorhebung in FaceTime-Gruppenanrufen, mit der die Größe der Videokacheln sprechender Teilnehmer nicht geändert wird

Feineinstellung für die Kalibrierung des Pro Display XDR

  • Steuerelemente für die Feineinstellung der integrierten Kalibrierung deines Pro Display XDR durch Modifikation des Weißpunkts und der Leuchtkraft für die genaue Anpassung an dein eigenes Display-Kalibrierungsziel

Dieses Update enthält zudem Fehlerbehebungen und weitere Verbesserungen.

  • Behebung eines Fehlers, bei dem „Erinnerungen“ möglicherweise keine Mitteilungen für sich wiederholende Erinnerungen sendet
  • Korrektur eines Problems, das die Passworteingabe im Anmeldebildschirm blockieren kann
  • Behebung eines Problems, bei dem die Systemeinstellungen auch nach der Installation eines Updates einen Hinweis anzeigen
  • Lösung eines Problems, bei dem die integrierte Kamera nach der Nutzung für eine Videokonferenz-App möglicherweise nicht mehr erkannt wird
  • Korrektur eines Problems von Mac-Computern mit dem Apple T2-Sicherheitschip, bei dem die integrierten Lautsprecher möglicherweise nicht mehr als Tonausgabegeräte in der Systemeinstellung „Ton“ angezeigt werden
  • Behebung eines Stabilitätsproblems beim Up- und Download von Mediendateien der iCloud-Fotomediathek während des Ruhezustands des Mac
  • Lösung eines Stabilitätsproblems beim Transfer großer Datenmengen auf RAID-Volumes
  • Behebung eines Problems, bei dem die Bedienungshilfeneinstellung „Bewegung reduzieren“ das Tempo von Animationen in einem FaceTime-Gruppenanruf nicht reduziert

Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar.

Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie unter: https://support.apple.com/kb/HT210642

Einzelheiten zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates

Einzelheiten zum Sicherheitsinhalt dieser Updates finden Sie unter Apple-Sicherheitsupdates.

So aktualisieren Sie Ihr macOS

Damit alles beim Update glatt läuft, finden Sie in Connect die nötigen Schritte.

Übersicht aller macOS Updates

Wenn Sie wissen möchten, welche Aktualisierungen in vorherigen Updates vorgenommen wurden, finden Sie in Connect eine Liste mit Links zu jeweiligen Update Informationen:


Mehr in dieser Kategorie: OS

Previous

iOS und iPadOS 13.5 veröffentlicht - Corona steht im Vordergrund, aber auch Mail-Sicherheitslücke behoben

Die Version iOS/iPadOS 13.5 steht sehr unter dem Corona-Thema. Es sind einige COVID-19-bezogene Änderungen und Funktionen enthalten: Wenn das Telefon erkennt, dass Sie eine Gesichtsmaske tragen, geht es direkt zur Passcode-Eingabe über. Ausserdem enthält es eine Unterstützung für COVID-19-Kon...

Next

Was macht eigentlich der grüne Knopf oben links in Fenstern beim Mac?

Was genau macht eigentlich dieser grüne Knopf oben links in jedem Fenster? Es ist einer der drei Punkte rot, gelb und eben grün. Rot ist eindeutig für das "Fenster schließen" zuständig, gelb dafür da, dass Fenster im Dock verschwinden zu lassen. Der grüne Knopf führt in modernen macOS Betri...

  • Startseite
  • OS
  • macOS 10.15.5 mit Verbesserung des Batteriemanagements, bei FaceTime uvm. veröffentlicht