MAC BUSINESS BLOG

OS

  • Startseite
  • OS
  • Apple veröffentlicht macOS 10.15.6 zusätzliches Update mit Korrekturen für iCloud Drive und WiFi

Apple veröffentlicht macOS 10.15.6 zusätzliches Update mit Korrekturen für iCloud Drive und WiFi

Apple hat diese Woche ein weiteres ergänzendes Update für macOS 10.15.6 mit Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen veröffentlicht. Insbesondere behebt dieses Update WiFi- und iCloud-Probleme, die einige Benutzer sahen.


Diese Aktualisierungen bringt das Update

Apple hat ein neues Zusatzupdate für macOS 10.15.6 veröffentlicht, nachdem das letzte Update bereits im August eingetroffen war. Das Update enthält Korrekturen für ein Problem mit dem iCloud-Laufwerk, das die korrekte Synchronisierung von Dateien verhinderte, sowie die Beseitigung eines Fehlers, der Macs daran hinderte, automatisch eine Verbindung zu WiFi-Netzwerken herzustellen.

Diese neueste Aktualisierung für macOS 10.15.6 kommt einen Monat nachdem die vorherige ergänzende Aktualisierung Korrekturen für Virtualisierungsprobleme sowie ein Problem mit dem iMac 2020 brachte.

Diese kleineren Optimierungen kommen vor der Big Sur-Landung im Herbst dieses Jahres, die eine Überholung des MacOS-Designs, viele Safari-Änderungen, neue Widgets, ein Kontrollzentrum, Verbesserungen bei den Nachrichten und vieles mehr bringen wird.

Einige Funktionen sind möglicherweise nicht in allen Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar.

Weitere Informationen zu diesem Update finden Sie unter: https://support.apple.com/kb/HT210642

Einzelheiten zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates

Einzelheiten zum Sicherheitsinhalt dieser Updates finden Sie unter Apple-Sicherheitsupdates.

So aktualisieren Sie Ihr macOS

Damit alles beim Update glatt läuft, finden Sie in Connect die nötigen Schritte.

Übersicht aller macOS Updates

Wenn Sie wissen möchten, welche Aktualisierungen in vorherigen Updates vorgenommen wurden, finden Sie in Connect eine Liste mit Links zu jeweiligen Update Informationen:

 

Mehr in dieser Kategorie: OS

Previous

Update für iOS und iPadOS auf Version 13.7 mit integriertem Corona-Tracking für iPhone und Sicherheitsverbesserungen

Das iOS 13.7 Update enthält „Exposure Notifications Express“. Dies bietet den Gesundheitsbehörden eine weitere Möglichkeit, ihre bestehenden Kontaktverfolgungsoperationen durch Technologie zu ergänzen, ohne die Kernprinzipien in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit der Nutzer zu beeinträcht...

Next

Was macht eigentlich der grüne Knopf oben links in Fenstern beim Mac?

Was genau macht eigentlich dieser grüne Knopf oben links in jedem Fenster? Es ist einer der drei Punkte rot, gelb und eben grün. Rot ist eindeutig für das "Fenster schließen" zuständig, gelb dafür da, dass Fenster im Dock verschwinden zu lassen. Der grüne Knopf führt in modernen macOS Betri...

  • Startseite
  • OS
  • Apple veröffentlicht macOS 10.15.6 zusätzliches Update mit Korrekturen für iCloud Drive und WiFi