MAC BUSINESS BLOG

OS

  • Startseite
  • OS
  • Apple veröffentlicht ein macOS Mojave 10.14.6 Zusatzupdate, um Fehler zu beheben, die durch ein früheres Update verursacht wurden

➔ Links zu diesem Artikel

Übersicht aller Artikel, die zu diesem Artikel führen.

Links in diesem Artikel ➔

Übersicht aller Artikel, die Sie in diesem Artikel finden.

Apple veröffentlicht ein macOS Mojave 10.14.6 Zusatzupdate, um Fehler zu beheben, die durch ein früheres Update verursacht wurden

09/10/2020

Apple hat ein neues macOS Mojave Zusatz-Update veröffentlicht, das das macOS-Mojave-Sicherheits-Update 2020-005 ersetzt, das vor kurzem aufgrund von Problemen mit Langsamkeit des Systems, langsamen Startzeiten, hohen Lüftergeschwindigkeiten, Speicherproblemen und vielem mehr zurückgezogen wurde. Das Update bringt auch Safari 14 wieder auf den Markt, das letzten Monat für macOS Mojave-Benutzer veröffentlicht, dann aber zurückgezogen wurde, nachdem es bei einigen Benutzern Fehler verursacht hatte.


Was enthält dieses Update?

Das macOS Mojave-Zusatzupdate behebt angeblich alle Probleme, die durch das Mojave-Sicherheits-Update 2020-005 verursacht wurden, sowie Fehler in Zusammenhang mit Safari 14. Wenn Sie noch macOS Mojave verwenden und das Zusatzupdate und Safari 14 bereits installiert hatten, sollten Sie diese verbesserten Versionen installieren.

Apple hatte ursprünglich Safari 14 und das macOS Mojave-Sicherheits-Update für Benutzer von macOS Mojave bereits am 16. September veröffentlicht. Das Update behebt nicht nur einige Sicherheitslücken, sondern ermöglicht es Anwendern auch, Safari 14 mit seiner anpassbaren Homepage, den Datenschutzberichten und dem neuen Design auszuprobieren, bevor es im Herbst dieses Jahres mit macOS Big Sur eingeführt wird.

Warum wurde das ursprüngliche Update zurückgezogen?

Viele Benutzer berichteten über Probleme nach der Installation des Upgrades, so dass Apple das Update am 1. Oktober zurückzog. Das Unternehmen versprach, dass es einen Fix für diejenigen herausgeben würde, die das Update bereits installiert hatten. Glücklicherweise ist dieser Fix nun erschienen.

Wenn Sie mit macOS Mojave arbeiten und das ursprüngliche Update installiert hatten, finden Sie das neue Zusatz-Update unter Systemeinstellungen > Software-Aktualisierung.

Wenn Sie das ursprüngliche Zusatz-Update mit Safari 14 noch nicht installiert hatten, können Sie ebenfalls den üblichen Update-Vorgang durchführen.

Einzelheiten zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates

Einzelheiten zum Sicherheitsinhalt dieser Updates finden Sie unter Apple-Sicherheitsupdates.

So aktualisieren Sie Ihr macOS

Damit alles beim Update glatt läuft, finden Sie in Connect die nötigen Schritte.

Übersicht aller macOS Updates

Wenn Sie wissen möchten, welche Aktualisierungen in vorherigen Updates vorgenommen wurden, finden Sie in Connect eine Liste mit Links zu jeweiligen Update Informationen:

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, sollten Sie sich für den kostenlosen Basis Club inkl. wöchentlichen ClubLetter anmelden! Jede Woche Neuigkeiten, Tipps&Trick für Mac, iPhone und iPad im Business!

Sie können unsere Arbeit auch direkt unterstützen und unbegrenzten Zugang zu über 2000 Artikeln erhalten, indem Sie Gold ClubMitglied werden.


Gibt es auf dieser Seite etwas zu verbessern?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie: OS

Vorheriger

iOS 14.1 und iPad OS 14.1 veröffentlicht - Jetzt kann das neue iOS/iPadOS installiert werden

Apple hat iOS 14.1 und iPad OS 14.1 veröffentlicht. Es heisst dazu, dass die Versionen "Fehlerbehebungen und Verbesserungen" enthalten, aber es wird nicht auf wesentliche neue Funktionen hingewiesen. Die Warteperiode, die wir bei großen Betriebssystem-Updates immer empfehlen, ist damit auch beende...

Nächster

Starten Sie Apps nie aus dem Downloads-Ordner - erst in den Programme-Ordner verschieben

Im Coaching beobachten wir es immer wieder: Einige Benutzer installieren Programme nicht komplett, sondern starten sie direkt aus dem Downloads-Ordner heraus. Das ist jedoch nicht zu empfehlen. In Connect finden Sie Anleitungen zur korrekten Installation von Apps — sowohl aus Apples offiziellem Ap...

  • Startseite
  • OS
  • Apple veröffentlicht ein macOS Mojave 10.14.6 Zusatzupdate, um Fehler zu beheben, die durch ein früheres Update verursacht wurden