MAC BUSINESS BLOG

OS

  • Startseite
  • OS
  • Apple veröffentlicht macOS Sonoma 14.3 mit kollaborativen Apple Musik Wiedergabelisten und vielen Sicherheitsupdates

➔ Links zu diesem Artikel

Übersicht aller Artikel, die zu diesem Artikel führen.

Links in diesem Artikel ➔

Übersicht aller Artikel, die Sie in diesem Artikel finden.

Apple veröffentlicht macOS Sonoma 14.3 mit kollaborativen Apple Musik Wiedergabelisten und vielen Sicherheitsupdates

24/01/2024

macOS Sonoma 14.3 bringt kollaborative Wiedergabelisten in Apple Musik, so dass Apple Musik-Abonnenten Wiedergabelisten mit Freunden und Familienmitgliedern erstellen und verwalten können. Die Software verfügt außerdem über einen aktualisierten Abschnitt AppleCare & Garantie in den Einstellungen, der die Abdeckung für alle mit einer Apple ID angemeldeten Geräte anzeigt. Außerdem wurden wieder viele Sicherheitsupdates mitgeliefert.


Darum geht's - TL;DR 

  • macOS Sonoma 14.3 bringt kollaborative Wiedergabelisten in Apple Musik
  • Nutzer können Wiedergabelisten mit Freunden und Familienmitgliedern erstellen und verwalten
  • Die Software enthält auch einen aktualisierten Abschnitt AppleCare & Garantie in den Einstellungen
  • Sicherheitsupdates beheben 16 Sicherheitslücken, darunter eine Schwachstelle in der Mail-Suche und im Kernel
  • Es wird empfohlen, Geräte immer mit der neuesten Betriebssystemversion zu aktualisieren, um Angriffe zu verhindern

Highlights von macOS 14.3

Neben den u.g. Sicherheitsupdates und der Änderung zu AppleCare in den Einstellungen sticht sicher die neue Funktion zum Teilen von Wiedergabelisten in der Musik App hervor. Für diejenigen unter Ihnen, die Apple Musik oder gerade Apple One in der Familie nutzen, eine spannende Funktion.

Sie können nun eine Wiedergabeliste anlegen und haben in der Liste die Option zur Freigabe an andere Personen.

  • Es wird ein Link erzeugt, den Sie mit anderen per Nachrichten, Mail usw. teilen können
  • Die Kontakte müssen die Einladung akzeptieren
  • Die Liste kann von allen bearbeitet werden
  • So haben Sie eine gemeinsame Musikliste, die immer aktuell ist

Diese Funktion gibt es auf Mac, iPhone und iPad, wenn Sie jeweils die aktuellsten Betriebssysteme installiert haben.

https://support.apple.com/de-de/HT213881

Sicherheitspatches in iOS 17.3 und macOS 14.3

Wie Apple auf seiner Webseite zu den Sicherheitsversionen mitteilt, behebt macOS Sonoma 14.3 16 Sicherheitslücken. Die meisten der gefundenen und behobenen Sicherheitslücken sind für iOS und macOS identisch, da beide Systeme viele Funktionen und Apps gemeinsam nutzen.

Eine der behobenen Sicherheitslücken betraf Apples Neural Engine und könnte zur Ausführung von beliebigem Code mit Kernel-Rechten führen. Eine andere Sicherheitslücke in der Mail-Suche könnte Drittanbieter-Apps den Zugriff auf sensible Benutzerdaten ermöglichen. Außerdem wurde eine Schwachstelle behoben, die es ermöglichen könnte, dass Verknüpfungen bei bestimmten Aktionen sensible Daten verwenden, ohne dass der Benutzer dazu aufgefordert wird.

Interessanterweise gab es eine faszinierende Sicherheitslücke im Zusammenhang mit der Zeitzonenverwaltung, die es Anwendungen ermöglichte, die Telefonnummer des Benutzers in den Systemprotokollen zu sehen. Auch diese Schwachstelle wurde mit den Updates behoben. Apple hat außerdem mehrere Sicherheitslücken in Safari, WebKit und dem Kernel behoben.

Es ist äußerst wichtig, dass Sie Ihre Geräte immer mit der neuesten Version des Betriebssystems aktualisieren, um sicherzustellen, dass sie weniger anfällig für bösartige Angriffe sind.

Offizielle Veröffentlichungshinweise

Mit macOS Sonoma 14.3 erhältst du zusätzlich Verbesserungen für die App „Musik“ sowie weitere Funktionen, Fehlerbehebungen und Sicherheitsupdates für deinen Mac.

  • Für die Zusammenarbeit an Playlists in Apple Music kannst du Personen einladen, zu deiner Playlist beizutragen, wo sie Titel hinzufügen, neu anordnen oder entfernen können.
  • Zu jedem Titel einer gemeinsamen Playlist können in Apple Music Emoji-Reaktionen hinzugefügt werden
  • In „Einstellungen“ wird unter „AppleCare & Garantie“ die Garantieabdeckung aller Geräte angezeigt, die mit deiner Apple‑ID angemeldet sind.

Einige Funktionen sind möglicherweise nicht für alle Regionen oder auf allen Apple-Geräten verfügbar.

Weitere Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates sind erhältlich unter: https://support.apple.com/kb/HT201222


Einige Funktionen sind möglicherweise

  • nicht in allen Ländern oder Regionen oder
  • auf allen Apple-Geräten verfügbar und
  • benötigen eine Apple-ID.

Einzelheiten zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates

Bevor Sie Ihren Mac aktualisieren, vergessen Sie nicht, alle Ihre Daten zu sichern. Einzelheiten zum Sicherheitsinhalt dieser Updates finden Sie unter Apple-Sicherheitsupdates.

So aktualisieren Sie Ihr macOS

Damit alles beim Update glatt läuft, finden Sie in Connect die nötigen Schritte.

Übersicht aller macOS Updates

Wenn Sie wissen möchten, welche Aktualisierungen in vorherigen Updates vorgenommen wurden, finden Sie in Connect eine Liste mit Links zu jeweiligen Update Informationen:

 

Viel Spaß mit der neuen Version!

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, sollten Sie sich für den kostenlosen Basis Club inkl. wöchentlichen ClubLetter anmelden! Jede Woche Neuigkeiten, Tipps&Trick für Mac, iPhone und iPad im Business!

Sie können unsere Arbeit auch direkt unterstützen und unbegrenzten Zugang zu über 2000 Artikeln erhalten, indem Sie Gold ClubMitglied werden.


Gibt es auf dieser Seite etwas zu verbessern?

Wir freuen uns über Hinweise zu unseren Inhalten.

Tippen Sie einfach "Feedback" in unsere Chatbox rechts unten im Fenster.

Mehr in dieser Kategorie: OS

Vorheriger

Apple veröffentlicht iOS/iPadOS 17.4: Ein Meilenstein-Update mit bedeutenden Änderungen für EU-Nutzer und spannenden Funktionen für alle

Apple hat iOS/iPadOS 17.4 offiziell für iPhone- und iPad-Nutzerinnen veröffentlicht, und es ist kein gewöhnliches Update. Es führt eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen ein. Für diejenigen in der Europäischen Union (EU) gibt es jedoch dank des bevorstehenden Digital Markets Act einige...

Nächster

Sicherheitsupdates für ältere Mac, iPhone und iPad Betriebssysteme: iOS 15.8.1, iOS 16.7.5, macOS 13.6.4 und macOS 12.7.3

Apple hat auch iOS 15.8.1 und iOS 16.7.5 für diejenigen veröffentlicht, die ältere Versionen von iOS verwenden. Es gibt auch eine macOS 13.6.4 Version für diejenigen, die noch macOS Ventura verwenden und eine macOS 12.7.3 Version für diejenigen, die macOS Monterey installiert haben. Sie sollten...

  • Startseite
  • OS
  • Apple veröffentlicht macOS Sonoma 14.3 mit kollaborativen Apple Musik Wiedergabelisten und vielen Sicherheitsupdates