MAC BUSINESS BLOG

OS

TextExpander in neuer Version

Die für OS X erhältliche Systemerweiterung TextExpander ist nun in Version 4.04 mit einigen Verbesserungen erschienen. Derzeit ist sie auch noch im Mac Essentials Bundle zu haben.


So können nun auch Cut, Copy&Paste für Items in der Snippet-Liste verwendet werden, Abkürzungskonflikte werden via Popover angezeigt, duplizierte Snippets werden mit blauer Abkürzung belegt (im Gegensatz zur orangenen Anzeige bei Konflikten) und der Zusatz “Erweiterte Abkürzung” zum AppleSkript Expand Command hinzugefügt.

Diese Software gehört zur Grundausstattung eines jeden Business Mac Nutzers. Der große Vorteil von TextExpander gegenüber anderen Produkten seiner Art ist die Synchronisierbarkeit über Dropbox und damit die Nutzung Ihrer Abkürzungen auch in vielen iOS Apps. Wenn Sie sich erst einmal an Ihre Abkürzungen gewöhnt haben, werden Sie nicht mehr ohne arbeiten können.


Lesen Sie hier, warum wir TextExpander für das beste Text-Ersetzungstool halten  (und wie Sie als ClubMitglied sparen) 


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied

 

Hier ein paar Anwendungsbeispiele von Textexpander:

  • Einsetzen verschiedener Signaturen in E-Mails
  • Typische Floskeln in Briefen oder E-Mails
  • Automatische Eingabe des Datum, der Uhrzeit
  • Automatische Korrektur häufiger Tippfehler
  • Ausfüllen von Webformularen automatisieren
  • uvm.

 

 

 


Mehr in dieser Kategorie: OS

Previous

PhoneClean räumt iPhone und iPad von Datenmüll auf

Auch auf iOS Geräten können sich im Laufe der Zeit eine Menge unnützer Daten anhäufen, von denen wir nichts wissen, wie zum Beispiel temporäre Dateien oder fehlerhafte Synchronisationsdateien. Mit dem Tool PhoneClean, welches Sie auf ihrem Mac installieren, können Sie diesen Datenmüll auf I...

Next

Launch Center Pro erhält mit großem Update neue Funktionalität

Vor etwa einem halben Jahr ist eine App für iPhone herausgekommen, die versprach, Aktionen auf dem iPhone mit weniger Schritten vorzunehmen: Launch Center Pro. Ähnlich wie Launcher auf dem Mac, sollten es nicht nur Shortcuts zu Apps sein (dafür gibt es ja schließlich schon den Hornescreen), s...