MAC BUSINESS BLOG

OS

  • Startseite
  • OS
  • Mehrere Benutzerprofile für ein und dieselbe App? SwitchUp macht´s möglich!

Mehrere Benutzerprofile für ein und dieselbe App? SwitchUp macht´s möglich!

SwitchUp Logo

Gerade die Apps, die man am häufigsten nutzt, müsste man manchmal unterschiedlich einsetzen können. Zum Beispiel, indem man sie aufteilt:  In eine private und eine geschäftliche Nutzung. Mit SwitchUp können Sie für fast all ihre Apps (Evernote, Safari, OmniFocus, Bento, Dropbox etc.) so viele Benutzer-Accounts erstellen, wie Sie brauchen. Die Trennung über unterschiedliche Accounts kann dabei nicht nur thematisch sondern auch sachlich oder personenbezogen sinnvoll sein.


 

  • Sie, Ihr Partner, oder Kind nutzen das selbe Endgerät und greifen auf dieselben Apps zu und brauchen daher auch unterschiedliche Accounts
  • Sie nutzen mehrere Endgeräte, die sich miteinander synchronisieren. Allerdings möchten Sie zwischen den Bookmarks auf Ihrem MacBook und den Bookmarks auf Ihrem Mac trennen und benötigen daher unterschiedliche Benutzerprofile.
  • Sie möchten eine Trennung zwischen einem privaten-, einem geschäftlichen- oder gar öffentlichen Account.

 

SwitchUp


Bislang ermöglichen die wenigsten Apps den flexibel anwählbaren Zugang über mehrere Benutzerprofile. Man kann natürich auf dem Mac mehrere Benutzer anlegen, aber dann muss man eben auch zwischen diesen Benutzer hin- und herwechseln. Dabei geht es mit SwitchUp ganz einfach: Ziehen Sie einfach die App um die es geht vom Finder in SwitchUp  und schon können Sie unterschiedliche Profile erstellen.

 

SwitchUp kann auf der Herstellerseite für 29 Dollar herunter geladen werden. 

Mehr Infos auf: http://www.irradiatedsoftware.com/switchup/

 
 
 

Mehr in dieser Kategorie: OS

Previous

iOS 7.1.1 bringt ein paar wichtige Verbesserungen, Problembehebungen und Sicherheitsupdates

Neben den Sicherheitsupdates für OS X und Router Typen von Apple, gab es auch ein Update für iOS 7 auf die Version 7.1.1. Diese enthält verschiedene Verbesserungen, hervorzuheben ist die Erkennung von Fingerabdrücken bei Touch ID Geräten. Außerdem soll angeblich mal wieder die Batterielaufzeit...

Next

OS X, iTunes und Safari mit wichtigen Neuerungen und der Erkenntnis, dass Nutzerprotest doch ab und zu bei Apple wirkt

Auch wenn es die an dritter Stelle veränderten Versionsnummern bei OS X 10.9.3, iTunes 11.2.1 und Safari 7.0.3 nicht unbedingt vermuten lassen, gab es mit den neuen Versionen ein paar wichtige Neuerungen. Insbesondere ist hier die nun wieder mögliche lokale Synchronisierung von Kalender und Adress...

  • Startseite
  • OS
  • Mehrere Benutzerprofile für ein und dieselbe App? SwitchUp macht´s möglich!