MAC BUSINESS BLOG

Papierloses Büro

PDF erstellen auf dem iPad mit iPad Converter

PDF Converter

Wenn man auf dem iPad häufiger Dokumente oder Webseiten in ein PDF umwandeln muss, lohnt sich die Anschaffung des PDF Converter der Firma Readdle für 5,49 €. Denn mit dieser App ist die Umwandlung nun ein Kinderspiel.


Dokumente wie gewohnt öffnen und dann über den Options-Button in der oberen Ecke einfach die „Open in/Öffnen in“-Option auswählen. Sofort kann man nun den PDF-Converter ansteuern und das Dokument wird binnen Sekunden in ein PDF umgewandelt. Bei Webseiten ist das Ganze noch einfacher: Die gewünschte URL in Safari eingeben, Seite laden lassen und dann vor das http:// noch direkt ohne Leerzeichen „pdf“ schreiben:

pdfhttp://www.mac-business-coaching.de

Die Website wird dann automatisch in ein PDF umgewandelt.

 

Folgende Dateien können konvertiert werden:

  • Webseiten, um sie als PDFs offline auf dem iPad zu lesen
  • iWork und MS Office Dateien
  • Dateien, die in Dropbox gespeichert sind
  • Fotos und Kontakte
  • E-Mail Anhänge

 

PDF Converter im App Store

 

 


Mehr in dieser Kategorie: Papierloses Büro

Previous

Umfangreicher Vergleich von iPad Styluses

Macworld hat einen umfangreichen Test von 80 verschiedenen Styluses für das iPad durchgeführt. Obwohl Steve Jobs selbst den Einsatz eines Stylus auf dem iPhone oder iPad abgelehnt hat, kann er doch für viele Situationen nützlich sein. Zeichenbegabte können sicher auch besser mit einem Stift (od...

Next

Handschriftliche Notizen und PDF Bearbeitung mit Remarks für iPad

Das neueste iPad-App der Firma Readdle, die für ihre hervorragenden Apps für iOS bekannt ist, heißt Remarks. Es erlaubt das Schreiben und Zeichnen auf PDF-Dokumenten, das Anfertigen von Notizen im Büro und das Skizzieren neuer Ideen mit der Fingerspitze oder einem Stift.