Mac Business Blog

PDFPenPro ist ein Profi-Werkzeug zur PDF Bearbeitung und eines unserer ClubBenefits. Die in diesem Artikel beschriebene Möglichkeit ist sicherlich eine der wichtigsten und interessantesten Funktion von PDFPenPro, denn das ist mit Vorschau und anderen PDF Viewern nicht machbar: Sie können einen Teil des Textes in einem PDF Dokument markieren und dann auf den "Text korrigieren“-Button drücken, um einen normalen, beschreibbaren Text zu erhalten. Allerdings gibt es hier auch starke Einschränkungen.

Wie funktioniert es?

Im Grunde wird dann daraus eine neue Textbox, bei der versucht wird, die bestehende Schrift und Formatierungen zu übernehmen. Das erkennen Sie daran, dass Sie diese "Textbox" danach auch verschieben können.

1. Schritt: Den Text markieren, den Sie bearbeiten wollen

PDFPen und PDFPenPro von Smile Software gehört für Mac Business Coaching zu den wichtigsten Produktivitäts-Instrumenten. Eine PDF Software als Produktivitäts-Instrument? Mit der hauseigenen PDF-Software "Vorschau" von Apple kommt man eben nur bis zu einem gewissen Punkt, danach ist ein Profi-Tool notwendig. Mit PDFPen können Sie PDF Dokumente umfangreich bearbeiten, Texterkennung bei gescannten Dokumenten durchführen, eigene Formulare in PDF Dokumente einbauen und wirklich vieles, vieles mehr.

Lesen Sie hier, warum wir PDFPenPro für die beste PDF Software halten (und wie Sie als ClubMitglied sparen)


Ihr Vorteil als Mac Business Coaching ClubMitglied

2. Schritt: Klick auf den "Text korrigieren“ Button in der oberen Symbolleiste 

3. Schritt: Der ausgewählte Text wird zu einer beschreibbaren Textbox und der Text ist ausgewählt. Nun könnten Sie ihn löschen oder bearbeiten. 

Sie können auch nur einen Teil des umrandeten Textes bearbeiten.

 

 

4. Schritt: Diesen Text dann überschreiben mit einem neuem Text

Beschränkungen dieser Funktion

Sie sollten sich über die Beschränkungen dieser Funktion bewusst sein. So können Sie immer nur einen Textabschnitt, eine Zeile oder Absatz markieren und dieser wird dann komplett bearbeitbar gemacht. Auch wenn Sie nur zwei Worte in einer Zeile markieren, wird die gesamte Zeile bearbeitbar gemacht.

Auch versucht PDFPenPro nur, den Text nachzuempfinden. D.h. es wird eine ähnliche Schrift ausprobiert. Das muss nicht unbedingt passen, auch bei der Schriftgröße gibt es oft Abweichungen.

Sie können aber den Text markieren und mit cmd + T die Schriftenpalette aufrufen. Dann können Sie ausprobieren, welche Einstellung am besten passt.

Auch ist der editierte Text dann ein Textfeld, das frei verschoben werden kann.

Wenn Sie umfangreiche Umbauten und Änderungen vornehmen wollen, sollten Sie das PDF Dokument eher als Word-Datei exportieren und dieses dann bearbeiten.

 

Hilft Ihnen unser freier Inhalt dabei, Ihre Fragen zu klären? Werden Sie jetzt ein Gold-Mitglied von Mac Business Coaching, um noch viel produktiver mit Ihrem Mac, iPhone und iPad umzugehen.

Oder haben Sie einen Kommentar oder eine Frage?

Über Mac Business Coaching

Produktivitätsbausteine

Auf diese fünf Bausteine kommt es an, um wesentlich effizienter und produktiver mit Mac, iPhone und iPad zu arbeiten. Dies sind die elementaren Prinzipien, die wir mit unseren Kunden als erfolgsentscheidend erkannt haben.

mehr erfahren

Vorgehen beim Coaching

Das Coaching kann bei Ihnen vor Ort oder Remote über eine Internetverbindung stattfinden. Dabei können gegenseitig die Bildschirme gesehen werden, um eine schnelle Lösung Ihres Problems und einen hohen Lerneffekt zu erzielen.

mehr erfahren

Für wen ist das Coaching?

Wer als Selbstständiger oder in leitender Position mit Mac, iPhone und iPad arbeitet und wirklich erfolgreich sein will, muss zum führenden Manager in eigener Sache werden und überdurchschnittlich produktiv mit seiner Technik umgehen – auf Dauer!

mehr erfahren

Referenzen

Kunden von Mac Business Coaching berichten über Ihre Erfahrungen und was Ihnen die Sitzungen im täglichen Arbeitsleben gebracht haben. 

mehr erfahren

IHRE LESELISTE

Sie sind noch nicht angemeldet

Bitte melden Sie sich an, um die Leseliste zu verwenden.