MAC BUSINESS BLOG

Papierloses Büro

Skitch für Mac und iOS jetzt mit Tools für Anmerkungen in PDF

SkitchSkitch auf dem Mac ist ein Tool, das ich mind. 20 mal am Tag verwende. Es ist vor allem zum Bloggen für die schnelle Bearbeitung von Screenshots extrem hilfreich, weil man damit an den Bilder kleine Markierungen oder Text einbauen und die Bilder dann direkt auf einen FTP Server laden kann. Nun lassen sich auch PDF Dateien in der Form bearbeiten, wodurch Skitch sicher für eine breitere Zielgruppe attraktiv wird. Da Skitch unmittelbar mit Evernote zusammenarbeitet, lassen sich bearbeitete PDF Dokumente auch direkt in Evernote hochladen.


 

Ein interessantes Feature dabei (was es so in anderen PDF Programmen nicht gibt): Alle Anmerkungen und Markierungen sind zusätzlich in Evernote vor dem eigentlichen PDF Dokument auf einem Deckblatt aufgelistet, so dass man einen hervorragenden Überblick darüber hat. Hierdurch ist die Kommunikation über z.B. Änderungswünsche an einem Konzept oder Vertrag viel leichter möglich.

Diesen Dokumentenworkflow unterstützt Skitch nun auch wesentlich besser, nun können verschiedene Leute leichter über ein geteiltes Evernote Notebook daran arbeiten. U.a. kann dies mit sog. Stamps erfolgen. Dabei handelt es sich um kleine Stempel, mit denen Sie Ihre Zustimmung oder Ablehnung innerhalb eines Dokuments signalisieren können.

 

Skitch ist zwar kostenlos, aber die neuen PDF Features erhalten Sie nur, wenn Sie ein Evernote Premium Konto haben.

 

Auch für das iPad wurden diese Funktionen ergänzt, so dass Sie auch mobil schnell PDF Dokumente kommentieren können.

 

 

 

 

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie einem papierlosen Büro mit Hilfe Ihres Macs, iPhones und iPads näher kommen können, sollten wir darüber in einem kostenlosen Probe-Coaching sprechen. Melden Sie sich einfach über This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder das Kontaktformular und wir machen einen Termin aus.

 

{fcomment}

 

 


Mehr in dieser Kategorie: Papierloses Büro

Previous

Der ScanSnap iX500 im Praxistest

Das papierlose Büro kann nur richtig funktionieren mit einem ordentlichen Scan-Workflow. Wie mit anderen Elementen der Computernutzung auch, darf es hierbei nur minimalen Aufwand bedeuten, etwas zu digitalisieren. Das bedeutet nicht nur, etwas in ein PDF auf DIN A4 zu scannen, sondern auch sämtl...

Next

Pixter ist ein Scanner für iPhone mit Texterkennung und Übersetzungsfunktion

Das klingt wirklich wie etwas aus der Zukunft, aber ist jetzt und heute möglich mit Ihrem iPhone: Sie haben einen Text auf Papier vor sich liegen, der aber in einer Sprache geschrieben ist, die Sie nicht verstehen: Mit Pixter scannen Sie einfach die Seite, die App führt dann eine Texterkennung d...