MAC BUSINESS BLOG

Publishing und Design

Screenshots auf iOS Gerät ohne Home Button erstellen

Screenshots zu erstellen ist enorm praktisch - auf allen Geräten. Manchmal ist es nötig, dass Sie zur Dokumentation oder zum Verschicken an jemand anderen, einen Screenshot der aktuellen App, einer Website, eines Kartenauschnittes oder einer iOS Funktion machen müssen. Das geht natürlich auch auf dem iPhone oder iPad. Hier geht es um die Modelle ohne Home Button. 


 iPhone und iPad Modelle ohne Home Button

Auf iPhone und iPad Modellen mit Home Button wird ein Screenshot erstellt, indem Sie gleichzeitig den Home Button und die An/Aus-Taste drücken.

Da viele neuere iOS Geräte keinen Home Button haben, müssen Sie stattdessen die "Lautstärke erhöhen"-Taste in Kombination mit der An/Aus-Taste verwenden, um einen Screenshot zu erstellen.

  • Öffnen Sie die App, die Sie als Screenshot verwenden möchten, und gehen Sie genau zu dem Bildschirm, den Sie aufnehmen möchten.
  • Halten Sie die An/Aus-Taste auf der rechten Seite gedrückt
  • Drücken Sie gleichzeitig auf die Taste links "Lautstärke erhöhen". (Dies ersetzt den Home Button-Schritt von früheren iPhones.)

Der Bildschirm blinkt weiß und Sie hören den Verschluss der Kamera (wenn Ihr Ton aktiviert ist).

Wenn Sie mit iOS 10 oder früher arbeiten, wird der Screenshot sofort in der Fotos App gespeichert.

Wenn Sie mindestens iOS 11 verwenden, ist noch die Funktion für Sofortmarkierungen dazwischen geschaltet.

Wie man Sofortmarkierungen für Screenshots verwendet

Mit iOS 11 und neuer können Sie Ihren Screenshot sofort bearbeiten und markieren, ohne zu Ihrer Fotobibliothek wechseln zu müssen. Der Screenshot wird kurz unten links angezeigt.

Tippen Sie darauf und Sie können sofort handschriftliches oder Formen zu dem Screenshot hinzufügen.

Wie geht es mit den Screenshots weiter?

Bis iOS 10 wurden die Screenshots sofort in der Fotos App gespeichert:

  • Öffnen Sie die Fotos App auf Ihrem iPhone oder iPad.
  • Tippen Sie auf Alben
  • Tippen Sie auf Screenshots

Wählen Sie einen Screenshot aus, um ihn anzuzeigen, zu favorisieren, zu bearbeiten oder zu teilen.

Sie können auch auf das Kamerasymbol tippen oder das Bearbeitungsmenü in Anwendungen wie Nachrichten oder Mail verwenden, um Ihren Screenshot in Texte, E-Mails und mehr einzufügen.

Ab iOS 11 können Sie direkt in der Sofort-Markierung entscheiden, ob Sie den Screenshot über das Teilen-Menü weiter geben.

Oder Sie speichern den (bearbeiteten) Screenshot wiederum in der Fotos App.

 


Mehr in dieser Kategorie: Publishing und Design

Previous

Häufig vorkommende, einfache Bildbearbeitungen lassen sich in Vorschau erledigen

Keine Angst, hier geht es nicht um komplexe Fotobearbeitung, die man nur mit Programmen wie Pixelmator Pro oder Photoshop hinbekommt. Es geht um ganz alltägliche Dinge, die man im Job immer mal wieder mit Bildern machen muss: Größe des Bildes ändern, Rotieren des Bildes oder Ausschnitte machen...

Next

Design System Canva wird immer besser - unbedingt als Mac App benutzen

Wenn Sie schöne visuelle Inhalte in wirklich kurzer Zeit herstellen wollen, kommen Sie um Canva nicht herum. Die Zeit und die Ressourcen, die es braucht, um Design zu lernen, für Design-Assets (Fotos, Texturen, Icons usw.) zu bezahlen und/oder sich inspirieren zu lassen, um schöne Designs von Gru...