MAC BUSINESS BLOG

Selbstmanagement

OmniFocus - Löschen Sie alte Geräte für höhere Synchronisierungsgeschwindigkeit

OmniFocus erleichtert es, Aufgaben und Projekte zu verwalten und unterstützt durch einen eigenen Synchronisationsdienst (OmniSync), dass man dies bequem von allen Geräten aus tun kann. Wer OmniFocus schon länger verwendet, hat bestimmt die ersten synchronisierten Geräte wieder ausrangiert. Wenn man diese bei OmniSync nicht abmeldet, verlangsamen sie auf Dauer die Geschwindigkeit der Synchronisation und damit die Effektivität der Arbeit.


 

Um die alten Geräte zu löschen, gehen Sie in das Menü OmniFocus > Einstellungen und in den Bereich Synchronisierung.

 alte sync geraete omnifocus

Wenn Sie nun auf das Zahnrad neben dem "Jetzt synchronisieren" Button klicken, erhalten Sie eine Liste der bisher verwendeten Geräte: 

omnisync geraete

Wählen Sie eins der Geräte aus, das nicht mehr relevant ist und klicken auf "Registrierung aufheben".

 

Leider kann ich in meinem Fall keins der Geräte löschen, weil sie alle noch in Gebrauch sind und ich OmniFocus auf allen regelmäßig nutze. Aber vielleicht hilft es bei Ihnen, die Sync-Geschwindigkeit zu erhöhen.

 


OmniFocus ist als Universal App für iPhone und iPad für 39,99 € im App Store erhältlich.

OmniFocus für den Mac gibt es in einer Standard und einer Pro Version, die sowohl über den Mac App Store als auch auf der OmniFocus Website erhältlich sind:

 

Mac Business Coaching führt regelmäßig Webinare zu OmniFocus durch und bietet die Einrichtung und Schulung individuell im Coaching oder im Rahmen des Platin Clubs an. 


 

 


Mehr in dieser Kategorie: Selbstmanagement

Previous

Vergleich verschiedener Kalender Programme für den Mac

  The Sweet Setup hat verschiedene Kalender Programme für den Mac angeschaut und verglichen. Dabei waren: der Apple Kalender, Fantastical 2, BusyCal, Sunrise und Outlook. Gewinner ist Fantastical 2, was ich gut nachvollziehen kann.

Next

So erfassen Sie mit Siri Aufgaben in OmniFocus auf iPhone und iPad

Die Sammlung neuer Aufgaben ist ein Kern der Getting Things Done Methode. Je schneller man diese Sammlung durchführt, desto umfangreicher wird auch das Entleeren ihres Kopfes erfolgen. Nun kann man mit OmniFocus auf dem Mac sehr schnell neue Aufgaben erfassen, auf dem iPad oder iPhone ist dies durc...