MAC BUSINESS BLOG

Selbstmanagement

Kalendertermine auf iPhone und iPad als Liste anzeigen lassen

Kalender iOS Listenanzeige

Die übliche Ansicht eines Kalenders entspricht dem, was man aus der Papierwelt kennt. Eine Art Tabelle, bestehend aus den Tagen oben horizontal und der Uhrzeit vertikal. Ein Kalender ist aber auch nichts anderes als eine Liste von Dingen und manchmal möchte man die Termine einfach nacheinander aufgelistet sehen. Im iOS Kalender ist diese Ansicht möglich, auch wenn sie etwas versteckt ist.


 

Auf dem iPad: Aufruf der Kalenderliste über die Suche

Tippen Sie auf das Lupe-Symbol (oben rechts) zur Suche in Ihren Kalendereinträgen. Sofort werden alle folgenden Termine aufgelistet. Hier können Sie natürlich auch sofort eine Suche nach einem bestimmten Termin starten oder Sie tippen einen Termin in der Liste an.

 

Auf dem iPhone: Es kommt auf Hoch- oder Querformatsanzeige an

Wenn Sie ein iPhone verwenden, welches zwischen Hoch- und Querformat umschalten kann (z.B. ein iPhone 6 plus), erhalten Sie die Listenanzeige im Querformat genauso wie auf dem iPad (s.o. Tippen auf das Lupensymbol)

 

liste kalendereintraege iphone

 

Im Hochformat erscheint dagegen ein eigenes Symbol, auf das Sie tippen müssen, um die Listenanzeige aufzurufen.

 

kalender liste hochformat iphone

 

 

 


Dieser Artikel ist ein Beispiel aus Mac Business Connect, der riesigen Lernplattform zu vielen Themen rund um Mac, iPhone und iPad im Business Einsatz.

Diesen Artikel und viele mehr, können Sie schon ab der Gold-Mitgliedschaft lesen und sich damit regelmäßig zu Apple Business Themen weiterbilden. 

Jetzt zu Mac Business Coaching Club Mitgliedschaften informieren!


 

 

 

 


Mehr in dieser Kategorie: Selbstmanagement

Previous

Klein und clever: Gestimer für schnell erstellte Erinnerungen

Wer ab und zu eine kleinere Erinnerung für eine bestimmte Uhrzeit braucht, kann sich eine Notiz in den Kalender schreiben. Eine elegantere und viel flottere Lösung ist Gestimer. Die App für den Mac legt ein kleines Stoppuhrsymbol in die obere Menüleiste. Wenn man sich jetzt einen Alarm setzen ...

Next

So erfassen Sie mit Siri Aufgaben in OmniFocus auf iPhone und iPad

Die Sammlung neuer Aufgaben ist ein Kern der Getting Things Done Methode. Je schneller man diese Sammlung durchführt, desto umfangreicher wird auch das Entleeren ihres Kopfes erfolgen. Nun kann man mit OmniFocus auf dem Mac sehr schnell neue Aufgaben erfassen, auf dem iPad oder iPhone ist dies durc...