MAC BUSINESS BLOG

Selbstmanagement

HoverBar - Das iPad als direkte Ergänzung zum Mac

HoverBar MacbookMIt Twelve South’s “HoverBar” kann das iPad sinnvoll zum Mac ergänzt werden. Durch einen stabilen, aber flexibel anwendbaren Halterungsarm kann das iPad direkt am iMac oder Apple-Monitor angebracht und so platziert werden, dass es als sinnvolle Ergänzum zum Mac neben dem Bildschirm steht.


So sind mehrere Anwendungsmöglichkeiten denkar, ob als ständig sichtbare Datenquelle (Dashboard für Kontaktdaten, Kalender oder CRM), als Facetime-Monitor, als Kommunikationsinstrument oder als elektronischen Bilderrahmen.

 

HoverBar

 

Auch in der Küche kann es nützlich sein, das iPad so anzubringen, dass Sie einfach auf Kochrezepte zugreifen können, ohne das iPad zwischen den Zutaten herumliegen zu haben. 

Selbst zum Spielen kann man den HoverBar nutzen: Bei einigen Rennspielen kann man die Halterung mit dem iPad dank eines Kugelgelenks als Lenkrad nutzen. Kurzum: Wer schon immer sein iPad sinnvoll zum Mac ergänzen wollte, hat mit HoverBar ein hervorragendes Tool an der Hand.

Das HoverBar ist für ca. 75 € auch in Deutschland erhältlich.

 


Mehr in dieser Kategorie: Selbstmanagement

Previous

Todo - Aufgaben in speziellen Listen verwalten

TODO ist ein recht gut ausgestatteter Taskmanager, der individuelle Listen benutzt, die man für zusammengehörende Aufgaben hergestellt hat: eine Favoriten-Liste für Aufgaben, die vorgemerkt wurden, eine Schwerpunkt-Liste, die veränderbare Kriterien enthält, um Aufgaben kenntlich zu machten, auf...

Next

Look&Feel von OmniFocus mit Vorlagen ändern

Wenn Ihnen die Darstellung Ihrer Aufgabenlisten von OmniFocus auf Ihrem Mac nicht (mehr) gefällt, können Sie es in den Einstellungen ganz einfach ändern. Ein schneller Tipp über MacSparky -  Um die Sache zu beschleunigen, können Sie direkt neue Vorlagen herunterladen und installieren. Nat...